Siri, der Sprachassistent für iPhone und iPad

Sebastian Trepesch 5

Alle Artikel zu Siri

  • Mit Siri Geld per PayPal verschicken - so geht's

    Mit Siri Geld per PayPal verschicken - so geht's

    In PayPal könnt ihr ab sofort Geld mit Siri versenden, also der Sprachassistentin von Apple. Die Funktion steht ab sofort auf dem iPhone zur Verfügung - wir zeigen euch, welche Voraussetzungen ihr sonst noch mitbringen müsst und wie das Verschicken von Geld über PayPal mit Siri genau funktioniert.
    Selim Baykara
  • 30-köpfiges Team arbeitet in Cambridge an Verbesserung von Siri

    30-köpfiges Team arbeitet in Cambridge an Verbesserung von Siri

    2015 hat Apple das britische Spracherkennungs-Startup VocalIQ übernommen. Seitdem arbeitet ein Team in Cambridge an der Verbesserung von Siri. Es geht offenbar nicht nur darum, Siri intelligenter zu machen – der Assistent soll in Zukunft auch natürlicher klingen.
    Florian Matthey 4
  • Siri ausschalten: Sprachsteuerung deaktivieren - so geht's

    Siri ausschalten: Sprachsteuerung deaktivieren - so geht's

    So praktisch Siri in vielen Augenblicken auch sein kann – nicht jeder Nutzer versteht sich mit der Sprachassiztenz von Apple. Auch wenn Siri beispielsweise bei einem verlorengegangenen iPhone helfen kann, den Besitzer wieder ausfindig zu machen, will so mancher Nutzer Siri lieber deaktivieren. Ob und wie das funktioniert, erklären wir euch im folgenden Artikel.
    Selim Baykara 2
  • „Hey Siri“ funktioniert nicht: Das kann man tun

    „Hey Siri“ funktioniert nicht: Das kann man tun

    Seit Siris Einführung mit iOS 5 wurde die Sprachassistenz von Apple für iPhones und iPads immer weiter verbessert und ausgebaut. Inzwischen müsst ihr nicht mal mehr einen Knopf betätigen um die Hilfe von Siri in Anspruch zu nehmen. Was ihr Machen könnt, wenn Siri nicht mehr auf eure Stimme reagiert, erklären wir euch im Folgenden.
    Martin Maciej 2
  • IT-Journalist Mossberg fragt sich: Warum ist Siri so dumm?

    IT-Journalist Mossberg fragt sich: Warum ist Siri so dumm?

    Tim Cook betont, dass er Siri für einen wichtigen Baustein für die Zukunft hält. Der Apple eigentlich nahestehende Journalist Walt Mossberg attestiert dem Unternehmen aber einen großen Rückstand zur Konkurrenz – und fragt sich, warum Siri „so dumm“ ist.
    Florian Matthey 17
  • Geld mit Siri überweisen, so gehts (dann doch)

    Geld mit Siri überweisen, so gehts (dann doch)

    Du hast zu viel Zeit? Dann probier die Geldüberweisung mit Siri aus. Kunden von Postbank und N26 können das bereits – wenn sie herausbekommen, wie es funktioniert. Ab dann geht es einfacher als jede bisherige Überweisung.
    Sebastian Trepesch 2
  • Samsung übernimmt „Siri-Nachfolger“ Viv

    Samsung übernimmt „Siri-Nachfolger“ Viv

    Im Frühjahr dieses Jahres machte der Spracherkennungs-Assistent „Viv“ von sich reden: Hinter dem Projekt stecken die Väter von Siri, die einen besseren Assistenten als das Apple-Feature versprachen. Jetzt hat Apples Konkurrent Samsung Viv übernommen.
    Florian Matthey 4
  • 5 Jahre Siri: unverzichtbar und unzuverlässig zugleich

    5 Jahre Siri: unverzichtbar und unzuverlässig zugleich

    Gratuliert eurem Sprachassistenten zum Geburtstag: Siri wird heute 5 Jahre alt! Der Sprachassistent von Apple ist für viele iPhone-Nutzer eine unverzichtbare Funktion – aber fühlt sich manchmal noch nach einem Beta-Stadium an.
    Sebastian Trepesch 4
* Werbung