Spike Jonzes Her: Wenn ein Mensch sich in ein Betriebssystem verliebt

Kamal Nicholas

Was würde passieren, wenn eine „Persönlichkeit“ hinter einer Software à la Siri  so intelligent wäre, dass ein Unterschied zu einem echten Menschen nicht mehr zu erkennen ist? Genau diesem Thema widmet sich der neue Film von Spike Jonze namens „Her“.

Spike Jonzes Her: Wenn ein Mensch sich in ein Betriebssystem verliebt

Spike Jonze, der vor allem für zahlreiche wirklich tolle Musikvideos und natürlich auch den Film „Wo die wilden Kerle wohnen“ verantwortlich ist, widmet sich mit „Her“ einem sehr interessanten Thema, das so wahrscheinlich noch nicht behandelt wurde: Der Hauptdarsteller, ein einsamer Schriftsteller (gespielt von Joaquin Phoenix) entwickelt eine ungewöhnliche Beziehung zu der Stimme (gesprochen von Scarlett Johansson) seines neu erworbenen Betriebssystems. Der Trailer sieht wirklich vielversprechend aus und auch das Thema halte ich nicht nur für sehr interessant, sondern auch für sehr wichtig.

***

Via: Nerdcore

Umfrage: Bist du mit Siri zufrieden?

Sprachassistenten werden immer beliebter und für den Apple-Lautsprecher HomePod wird Siri sehr wichtig. An alle Siri-Nutzer: Bist du aktuell mit dem Sprachassistenten zufrieden?

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Moto G6 Plus vorgestellt: Patriarch mit viel Leistung

    Moto G6 Plus vorgestellt: Patriarch mit viel Leistung

    Motorola stellt seine G6-Serie neu auf: Neben der normalen Version und dem günstigen G6 Play, markiert das G6 Plus mit einer Dual-Kamera und dem größten Display den Spitzenplatz in der Familie. Das kann der Patriach.
    Johann Philipp
  • Moto G6 Play vorgestellt: Großer Akku, kleiner Preis

    Moto G6 Play vorgestellt: Großer Akku, kleiner Preis

    Dauerläufer für die Einsteigerklasse: Das neue Moto G6 Play möchte vor allem mit seinem üppigen 4.000-mAh-Akku auf Käuferfang gehen. Neben dem XXL-Akku punktet das günstigste Smartphone aus Lenovos neuer G6-Familie mit einem nahezu randlosen 5,7-Zoll-Display und einem schicken Glasgehäuse. 
    Kaan Gürayer
  • Moto G6 offiziell: Größerer Glasknochen

    Moto G6 offiziell: Größerer Glasknochen

    Motorola hat mit dem Moto G6 ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt, das kaum mehr vergleichbar mit dem Vorgänger ist. Dem aktuellen Trend folgend ist das Smartphone deutlich größer geworden, der Preis bleibt aber weiterhin attraktiv. Wir haben alle Informationen zum neuen Moto G6 zusammengefasst.
    Peter Hryciuk
* gesponsorter Link