Skype für Android in Version 5.0 erschienen

Jan Hoffmann

Die Microsoft-Tochter Skype hat der Android-App ihres gleichnamigen Messaging-Dienstes ein größeres Update auf Version 5.0 spendiert, welches eine neue Funktion mit sich bringt und ab sofort im Google Play Store zum Download bereitsteht.

Skype 5.0 für Android.

Mit dem Update auf Version 5.0 möchte Skype seine mittlerweile 300 Millionen Nutzer noch besser miteinander verknüpfen und führt deshalb eine neue Funktion ein, die es euch noch leichter machen soll, Freunde und Bekannte über die Suche zu finden.

skype-5-0-android

Laut Skype wird es in den kommenden Wochen möglich sein, Skype mit dem Adressbuch des Smartphone zu verbinden. Dafür muss lediglich die eigene Rufnummer bestätigt werden.

Wer das nicht möchte, kann zum Schutz der Privatsphäre in den Einstellungen wählen, ob man mit der Rufnummer über die Suche gefunden werden soll.

Skype – kostenlose Chats und Videoanrufe

Quelle: Skype

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung