Facebook hat soeben wie erwartet mit Slingshot seine Antwort auf den beliebten Messenger Snapchat für iOS und Android veröffentlicht. Die App erlaubt das schnelle Versenden von Fotos und Videos an Freunde, wobei diese direkt mit einem eigenen Foto oder Video antworten müssen.

 

Slingshot

Facts 
Slingshot: Snapchat-Alternative von Facebook

Nachdem die frühere App “Poke“ wenig erfolgreich war, hatte Facebook im Mai dieses Jahres angekündigt, dass man an einem neuen Snapchat-Konkurrenten arbeite. Diese, auf den Namen “Slingshot“ getaufte App, zeigte sich bereits vergangene Woche im App Store, wurde aber kurze Zeit später wieder entfernt. Nun ist die Foto- und Video-App von Facebook offiziell veröffentlicht worden.

Slingshot für iOS und Android

Slingshot erlaubt wie Snapchat das schnelle Versenden von Fotos oder 15-sekündigen Videos. Die eigenen Freunde können diese Inhalte allerdings erst betrachten, wenn sie selbst eine Antwort in Form eines Fotos oder kurzen Videos veröffentlichen. Außerdem können die Inhalte nicht auf dem Smartphone gespeichert werden. Hinzu kommen kleinere Gimmicks wie die Möglichkeit, Fotos mit einer Zeichnung oder Text zu versehen.

Ein Facebook-Account wird zur Registrierung bei Slingshot übrigens nicht benötigt. Die Anmeldung für das Netzwerk erfolgt, ähnlich wie bei WhatsApp, über die Handynummer. Ob der Social-Network-Riese Facebook dieses Mal mehr Erfolg haben wird als mit “Poke“ bleibt abzuwarten.

Slingshot: Download

Bisweilen ist Slingshot sowohl für iOS als auch für Android nur in den USA über den Google Play Store erhältlich. Wann die Anwendung auch hierzulande verfügbar sein wird, ist hingegen noch nicht bekannt.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Slingshot: Snapchat-Alternative von Facebook erschienen von 2/5 basiert auf 16 Bewertungen.