Snapchat: Live-Stream-Funktion kommt – mit großer Einschränkung

Martin Maciej

Bei Facebook können Nutzer seit einiger Zeit Live-Videos produzieren. Freunde und Follower sind so per Live-Stream bei den Aktivitäten des Nutzers dabei. Nun führt auch Snapchat eine Live-Video-Funktion ein, allerdings mit einer großen Einschränkung.

Die Snapchat-Macher nehmen den Start der Olympischen Winterspiele zum Anlass, die neue Live-Streaming-Funktion in der beliebten Social-Media-App einzuführen. Der große Haken: Das Feature kann nur von ausgewählten Partnern verwendet werden. „Normale“ Snapchat-User dürfen keine eigenen Live-Streams über Snapchat posten.

Snapchat: Live-Videos nicht für private Anwender

In den kommenden Tagen wird NBC die neue Snapchat-Live-Video-Funktion nutzen, um über aktuelle Geschehnisse von den Winterspielen in Südkorea zu berichten. Live-Videos sind dann über den Discover-Bereich abrufbar. Es soll sich dabei um die TV-Inhalte des Senders handeln, die für Snapchat verkürzt werden. Bleibt abzuwarten, ob und wie die Live-Funktion in den kommenden Wochen ausgebaut wird. Snapchat setzt zwar bereits seit längerem stark auf bewegte Bilder, Live-Videos gehören allerdings noch nicht zu den verfügbaren Inhalten.

Mit diesen Tricks holt ihr alles aus Snapchat raus (Video):

Fünf Snapchat-Tricks.

Snapchat: NBC begleitet Olympia 2018 mit Live-Videos

NBC und Snapchat haben zu den Winterspielen eine Partnerschaft abgeschlossen. Neben den Live-Kurzberichten wird es in Form von Snapchat-Stories weitere Highlight-Inhalte als Video geben. Die Live-Videos werden nach der Übertragung gelöscht und sollen nicht mehr über Snapchat verfügbar sein. Snapchat begleitete bereits die Olympischen Sommerspiele 2016. Damals beschränkte sich die Berichterstattung jedoch nur auf die Storys.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Snapchat Sprüche: 9 kurze Meldungen für jeden Anlass.

Eine Live-Übertragung für private Nutzer ist derzeit nur mit einzelnen Kontakten über den Videoanruf möglich. Bleibt abzuwarten, ob man zukünftig wie bei Facebook auch Snapchat-Nutzer „live“ gehen lassen will.

Braucht Snapchat die Live-Video-Funktion für alle Nutzer? Oder seid ihr genervt von nichtssagenden Live-Videos, wie es sie bereits teilweise bei Facebook gibt? Postet eure Meinung in die Kommentare!

* gesponsorter Link