Hier kann man Snapchat Kontakte finden und Freunde hinzufügen

Martin Maciej 371

Mit Snapchat könnt ihr peinliche oder pikante Bilder an Freunde versenden und könnt einstellen, dass die Bilder nach kurzer Zeit wieder gelöscht werden und somit in der Versenkung verschwinden. Damit ihr die Snapchats hin- und herschicken könnt, muss man in Snapchat Kontakte hinzufügen. Doch was sind Quelle für Snapchat-Usernames?

Hier kann man Snapchat Kontakte finden und Freunde hinzufügen

Stellt bei der Installation der App sicher, dass der App vom Smartphone-Betriebssystem die dafür nötige Berechtigung zugewiesen wird. Lassen sich keine Kontakte in Snapchat hinzufügen, muss der Zugriff dafür in den Einstellungen erlaubt werden.

Snapchat Video.

Snapchat Kontakte hinzufügen

Ist der Zugriff für das Hinzufügen von Kontakten gewährt, kann über das entsprechende Suchfeld in der App nach Nicknames die Suche nach Freunden und Bekannten beginnen.

Habt ihr in eurem Bekanntenkreis keine Freunde, die Snapchat verwendet und seid dennoch auf der Suche nach einem Online-Abenteuer, könnt ihr im Chatverzeichnis neue Snapchat Kontakte suchen. Gebt auf dem Portal euren Snapchat-Namen an und fügt einige Informationen, z. B. euer Alter, Interessen und Suchbedingungen an und wartet darauf, bis ihr bei Snapchat hinzugefügt werdet. Natürlich könnt ihr euch auch hier in den Kommentaren austauschen, wenn ihr auf der Suche nach neuen Snapchat Kontakten seid. Postet hierfür einfach eure Usernames in die Kommentarbox. Gleichzeitig könnt ihr natürlich stöbern und Nutzer hinzufügen, die ihren Nicknamen dort bereits gepostet haben.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Diese Face-Swaps sind so schrecklich, dass sie schon wieder geil sind.

Snapchat Kontakte und neue Freunde finden

Nicht nur bei Snapchat solltet ihr darauf achten, mit dem ihr schreibt und zudem keine Bilder versenden, die ihr später bereuen könntet. Auch wenn die Macher von Snapchat damit werben, dass die Bilder nach Erhalt sofort gelöscht werden, gibt es Mittel und Wege, um die Bilder dennoch abzuspeichern, z. B. über das Erstellen eines Snapchat Screenshots. Um mit euren peinlichen oder geheimen Bildern auf Portalen wie Snapchat Leaked zu landen, solltet ihr demnach vor jedem Lossenden des Snapchats den Kopf einschalten. Auch solltet ihr überlegen, wen ihr hinzufügt. Immerhin gibt es gerade bei anonymen Bilderdiensten wie Snapchat genügend Perverse und Verrückte, die ihr Unwesen treiben.

Weitere Artikel zum Thema:

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Die Filter von Snapchat sind ja mittlerweile zu einem tollen Zeitvertreib geworden – selbst Leute die Snapchat nicht regelmäßig nutzen, haben Spaß daran, sich ab und zu ein Paar Hundeohren o. ä. verpassen zu lassen. Mittelweile werden die Filter auch an Stars aus Filmen und Serien ausprobiert und selbst unsere Videospiel-Helden bleiben davon nicht verschont. Doch erkennst du eine Lieblings-Charaktere trotz Snapchat-Filter wieder? Finde aus heraus!

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Huawei P20 Lite in Bildern: Metalllos durch die Nacht

    Huawei P20 Lite in Bildern: Metalllos durch die Nacht

    Vom „Notch“ am oberen Displayrand bis zum Glasrücken: Auf den ersten Blick ist das Huawei P20 Lite kaum von seinen „großen Brüdern“ zu unterscheiden. Bei genauerem Hinschauen lässt sich aber doch das ein oder andere Alleinstellungsmerkmal entdecken – im positiven wie im negativen Sinne. 
    Kaan Gürayer
  • Aus der Traum: Samsung Galaxy S9 Mini kommt doch nicht

    Aus der Traum: Samsung Galaxy S9 Mini kommt doch nicht

    Eine kleine Variante des Samsung Galaxy S9 würde vielen Nutzern gefallen – doch es wird aller Voraussicht nach nicht erscheinen. Die vermeintliche Mini-Version kommt als Samsung Galaxy Dream-Lite auf den Markt. Was steckt dahinter?
    Simon Stich
* gesponsorter Link