Eine Snapchat-Story wird nach 24 Stunden automatisch gelöscht. Auch vor Ablauf dieser Frist kann man seinen Post jedoch entfernen.

 

Snapchat

Facts 

Dabei kann man entscheiden, ob man die komplette Story aus Snapchat löschen will oder nur einen Teil herausnehmen möchte.

Mit diesen Tricks werdet ihr zum schärfsten Snapchatter:

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
7 versteckte Snapchat-Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet

So kann man eine ganze Story in Snapchat löschen

So könnt ihr die komplette Story in Snapchat löschen:

  1. Steuert eure Freundesliste an.
  2. Drückt zunächst auf einen befreundeten Kontakt, der die Story sehen kann und dann auf euren Namen.
  3. Ihr seht nun die Vorschau eurer Story.
  4. Steuert das Zahnrad-Icon an.
  5. Hier könnt ihr „Löschen“ auswählen.
  6. Bestätigt den Löschvorgang.

Beachtet, dass das Entfernen endgültig ist. Eine gelöschte Snapchat-Story kann man also nicht wiederherstellen. Daneben könnt ihr auch einzelne Bilder aus der Story entfernen, ohne die Geschichte komplett löschen zu müssen.

Auch spannend: So kann man Chats in Snapchat löschen (Video)

Snapchat: Chats löschen

Weitere Tipps zu Snapchat:

© Carl Court / Getty Images

Snapchat: Einzelne Bilder aus Story löschen

Daneben müsst ihr nicht die komplette Story löschen, wenn ihr nur ein einzelnes Bild entfernen wollt. Wenn ihr nur einzelne Teile aus der Geschichte herausnehmen wollt, tut Folgendes:

  1. Steuert die Übersicht eurer Geschichten an.
  2. Drückt hier auf den Menü-Button.
  3. Ihr könnt jetzt einzelne Snaps auswählen, die aus dieser Story gelöscht werden sollen.
  4. Bestätigt über das Papierkorb-Icon.

Bei den Snapchat-Storys handelt es sich um eine Zusammenstellung von einzelnen Snaps. Üblicherweise sind die Geschichten 24 Stunden lang verfügbar, wenn ihr diese nicht vorzeitig manuell löscht. Über die Discover-Ansicht könnt ihr die Storys eurer Freunde in Snapchat ansehen.

Nutzt ihr das Story-Feature? Oder snappt ihr nur in einzelnen Bildern und Videos mit euren Freunden?

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?