Microsoft hat Medienberichten zufolge eine weitere kostspielige Firmenübernahme getätigt: Der Redmonder Riese soll das Unternehmen hinter der populären Kalender-App Sunrise Calendar für über 100 Millionen US-Dollar übernommen haben.

Sunrise Calendar für Android.
Update: 11. Februar, 18:30 Uhr
Microsoft hat nun bestätigt, die Kalender-App Sunrise Calendar übernommen zu haben. Über den Kaufpreis, der sich den Gerüchten zufolge auf über 100 Millionen US-Dollar beläuft, hält sich das Remonder Unternehmen bislang allerdings weiterhin bedeckt. Bestätigt wurde die Übernahme übrigens in einem auf dem YouTube-Kanal von Microsoft veröffentlichten Interview zwischen Sunrise Co-Founder Pierre Valade und Microsoft Storyteller Steve Clayton. Inzwischen wurde das Video auf „privat“ gestellt. (via)

 

Vor knapp zwei Monaten hatte Microsoft die E-Mail-App Acompli für rund 200 Millionen US-Dollar unter seine Fittiche genommen. Dabei hat der Hard- und Software-Hersteller sich aber nicht nur die Expertise des Entwickler-Teams von Acompli zu Nutze gemacht, sondern auch die bestehende App unter neuem Namen als Outlook-App für Android und iOS bereitgestellt.

Microsoft kauft Sunrise Calendar?

Wie TechCrunch und auch The Age berichten, soll nun auch der Sunrise Calendar im Besitz des US-Konzerns aus Redmond gelandet sein – für einen Kaufpreis von über 100 Millionen US-Dollar. Die Übernahme soll Teil von Microsofts Strategie sein, sich konkurrenzfähiger im Mobile Computing-Segment zu positionieren, gerade auch in puncto Apps. Somit ist davon auszugehen, dass Microsoft ein ähnliches Vorgehen wie bei Acompli plant und Sunrise Calendar nicht einstampfen, sondern parallel unter anderem Namen anbieten wird. Möglicherweise wird man Sunrise Calendar auch in die neue Outlook-App integrieren und deren bisherige Kalender-Funktion durch die Sunrise-Anwendung ersetzen. Eine offizielle Bestätigung der Übernahme seitens Sunrise und Microsoft steht bislang allerdings noch aus. Welche konkreten Pläne das Redmonder Unternehmen für die Kalender-App hegt – insofern es überhaupt zu einem Kauf gekommen ist – bleibt unklar.

Was ist Sunrise Calendar?

Sunrise Calendar ist eine der populärsten Kalender-Apps für iOS und Android. Die App besticht durch eine minimalistische Oberfläche und die Anbindung an viele Kalender-Dienste, wie etwa den Apple-Kalender, Google, LinkedIn und Microsoft Exchange. Außerdem gibt es eine Web-App für den Google Chrome-Browser. Auch in Sachen Datenschutz weiß Sunrise Calendar zu überzeugen: Alle Kalender-Einträge werden über eine sichere API-Schnittstelle von den jeweiligen Kalender-Diensten synchronisiert, eine Speicherung der Daten in der App ist nicht zu befürchten.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Quelle: TechCrunch via: TheVerge