System Monitor: Die wichtigsten Systemstatistiken auf einen Blick

Kamal Nicholas 2

Um die Leistung eures Android-Systems auf dem Schirm zu haben stehen euch verschiedene Anwendungen und Möglichkeiten zur Verfügung. Eine sehr leistungsfähige hört auf den Namen System Montior, die es als kostenlose (LIte) und kostenpflichtige Version gibt.

Keine Frage, bei Android-Geräten handelt es sich um kleine aber dennoch leistungsstarke Computer. Zahlreiche Programme und Anwendungen werden gleichzeitig ausgeführt, natürlich macht sich das auch im Akku bemerkbar.

Während manche Leute zu Task-Killern greifen, um so vermeintlich ungenutzte Anwendungen forciert zu beenden (lieber nicht!), bietet die App System Monitor stattdessen die Möglichkeit, detaillierte Informationen zum eigenen System zu erhalten.

System Monitor Lite: Die Funktionen im Überblick

  • Echtzeit-Systemstatistiken /Texte und Grafiken)
  • Überwacht CPU, RAM, Datenträger, Netzwerk, Top-Anwendungen und den Akku
  • Erfahrt, wie lange welche CPU-Frequenzen zum Einsatz kommen
  • Behaltet die Temperatur eures Gerätes im Überblick
  • Passt das Design der App an (Hell, dunkel, hell mit dunklem Aktionsmenü)
  • Passt verschiedene Anzeigen und Aufzeichnungen an
  • Passt den Aktualisierungsintervall für die verschiedenen Bereiche an
Die App konnte im App Store nicht gefunden werden.

Neben der kostenlosen Version mit obigen Funktionen ist im Play Store außerdem noch eine Vollversion verfügbar, die zusätzliche Features im Angebot hat. Dazu zählen:

  • Vorschau des Ressourcenmonitors in eurer Benachrichtigungsleiste
  • Mehrfenstermodus
  • Geplante Überwachungen
  • Widgets für euren Homescreen
  • DashClock bringt Statistiken direkt auf euren Lockscreen

Die Vollversion von System Monitor kostet 2,45 Euro und kann hier heruntergeladen werden.

Falls ihr auf der Suche nach weiteren guten Apps seid, mit denen ihr euer System besser im Überblick behalten könnt, werft mal einen Blick in diese Bilderstrecke.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu System Monitor

  • System Monitor: Überwachen, was das Smartphone so treibt

    System Monitor: Überwachen, was das Smartphone so treibt

    Relativ neu im Playstore ist die Systemüberwachungs-App System Monitor: Neugierige und technisch interessierte User können sich damit den Ressourcenverbrauch ihres Smartphones getrennt nach CPU, RAM, I/O, Netzwerk und Apps detailliert anzeigen lassen und so besser einschätzen, welche Apps eventuell das System verlangsamen, besonders energiehungrig sind oder das Datenvolumen belasten.
    Sven Kloevekorn 4
* Werbung