Telegram: Chats als gelesen & ungelesen markieren – so geht’s

Robert Kägler

Nach dem Update lassen sich jetzt in Telegram Chats als gelesen markieren oder wieder auf ungelesen stellen, wenn ihr die Nachrichten später prüfen wollt. Wir zeigen euch, wie ihr in der Übersicht ganze Chats markieren könnt.

Telegram: Chats als gelesen & ungelesen markieren – so geht’s
Bildquelle: Telegram FZ-LLC.

Wer das neue Feature für den Messenger Telegram nutzen möchte, sollte zunächst darauf achten, dass er die neuste Version aus dem jeweiligen App-Shop installiert hat. Android-Nutzer sollten die Telegram-Version 4.8.10 aus dem Play Store installiert haben. iOS-Nutzer brauchen die aus dem App Store. Beide Betriebssysteme haben die Option auf unterschiedliche Weise umgesetzt. Nachfolgend findet ihr Anleitungen für Android und iOS.

Telegram: Chats als gelesen markieren – so geht’s in Android

Besitzt ihr ein Android-Smartphone, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet die Telegram-App.
  2. Sucht in der Übersicht einen Chat (oder Gruppen-Chat) aus, den ihr als gelesen markieren wollt.
  3. Drückt länger auf den Chat, um unten ein Menü aufzurufen.
  4. Hier könnt ihr jetzt Als gelesen markieren wählen.

Telegram Chat als gelesen markieren

Telegram: Chats als gelesen markieren – so geht’s in iOS

iPhone-Nutzer finden die Option in Telegram folgendermaßen:

  1. Öffnet die .
  2. Wischt den Chat, den ihr als gelesen markieren wollt, nach rechts.
  3. Jetzt wird die Option links vom Chat für euch in grau eingeblendet.
  4. Tippt auf gelesen, um die Aktion auszuführen.

Die beliebtesten iOS-Apps in Deutschland findet ihr in unserer Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
34 Bilder
Die Top 10 der beliebtesten iPhone-Apps in Deutschland.

Telegram: Chats als ungelesen markieren – so geht’s

Manchmal möchte man Nachrichten später lesen, selbst wenn man das Gespräch schon geöffnet hat. Dann verschwindet jedoch die Anzeige der neuen Nachrichten in der Übersicht (die kleine Zahl rechts). Mit dem neuen Update kann man nun nachträglich auch eine Markierung setzen, um in Telegram Chats für sich als ungelesen zu markieren.

Telegram Markierung

Telegram für iOS:

  1. Wischt einfach den jeweiligen gelesenen Chat nochmals nach rechts, um die Option ungelesen in blau links daneben einzublenden.
  2. Drückt auf ungelesen, um den Chat entsprechend zu markieren.
  3. Jetzt wird ein großer Punkt als Markierung neben den Chat gesetzt.

Telegram für Android:

Auch in Android findet ihr die Option auf demselben Weg, wie oben beschrieben.

  1. Drückt erneut lange auf einen Chat, den ihr als ungelesen markieren wollt.
  2. Wählt die Option Als ungelesen markieren aus.
  3. Jetzt wird ein großer Punkt als Markierung neben den Chat gesetzt.

Nachdem ihr den Chat erneut geöffnet habt, verschwindet die Markierung wieder automatisch, ihr müsst sie also nicht manuell erneut entfernen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA TECH

  • Beats Solo3 Wireless für 129 Euro – letzte Chance bei Amazon jetzt

    Beats Solo3 Wireless für 129 Euro – letzte Chance bei Amazon jetzt

    Als der große Bluetooth-Kopfhörer Solo3 Wireless von Beats by Dr. Dre auf den Markt kam, kostete er knapp 300 Euro. Mittlerweile hat der Hersteller den Preis kräftig gesenkt und einige Händler gehen sogar noch weiter herunter. Bei Amazon gibt’s den Beats Solo3 Wireless heute besonders günstig.
    Stefan Bubeck 2
  • Amazon-Produkte am Prime Day 2019: Alexa, Kindle, Fire und Co. im Angebot – letzte Chance

    Amazon-Produkte am Prime Day 2019: Alexa, Kindle, Fire und Co. im Angebot – letzte Chance

    Manche sind schon ausverkauft, einige haben eine lange Lieferzeit. Auf der Zielgeraden zum Prime Day zeigt sich, dass Amazon auch eigene Produkte nicht unbegrenzt bevorratet. Trotzdem kann man noch zuschlagen: Diverse smarte Lautsprecher (Echo), Tablets (Fire), TV-Boxen (Fire TV) und Haustechnik (Blink, Ring) sind noch extrem günstig verfügbar, ganz zum Schluss gibt es auf 2 Echo-Geräte sogar noch einen kleinen Bonus...
    Stefan Bubeck 3
* Werbung