Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

TikTok

Martin Maciej
iOS

Snapchat und Co. können einpacken. Seit Anfang 2019 ist TikTok der heiße Trend unter den Apps für Android und iPhone. Die Anwendung lässt euch kleine Videos erstellen, die ihr mit Musik unterlegt und per Lippensynchronisation mitsingen könnt. Die „Mini Playback Show“ lässt grüßen.

Auch für Mini-Videos ohne musikalischen Bezug kann TikTok aber herhalten. Ursprünglich hieß TikTok musical.ly.

Entwickler: TikTok Inc.
Preis: Kostenlos
Entwickler: TikTok Inc.
Preis: Kostenlos

TikTok: Download und Installation

Ähnlich wie bei Instagram und anderen Apps mit Fokus auf Bildinhalte könnt ihr eure eigenen Produktionen mit Effekten und Filtern ausstatten. Um einen Clip zu erstellen, wählt ihr zunächst eines der in der App enthaltenen Lider aus. Danach benutzt ihr die Handy-Kamera für eure eigene Performance. TikTok-Videos können maximal fünf Minuten lang sein, die meisten Nutzer stellen jedoch kürzere Clips ins Netz. Natürlich kann man auch hier Likes und Follower bekommen.

Bilderstrecke starten
6 Bilder
Tik Tok: Passwort vergessen – so bekommt ihr es wieder.

Natürlich müsst ihr selber nicht aktiv werden, sondern könnt euch von den Millionen verfügbaren Inhalten auch einfach nur berieseln lassen. Damit sich Inhalte besser finden lassen, setzt man auch hier auf Hashtags und Kategorien.

Wie funktioniert TikTok?

Der Download und die Nutzung von TikTok sind kostenlos. Um Videos anzusehen, wird keine Anmeldung benötigt. Lediglich für den Upload eigener Kunstwerke müsst ihr einen Account erstellen. Bestimmte Inhalte wie In-App-Geschenke für andere TikTok-Nutzer können per In-App-Kauf erworben werden. 2019 gehörte die App zu den meistgeladenen Anwendungen im Google Play Store und iTunes-App-Store.

Tik-Tok-Reaktionen einfügen.

Auch nach der Zusammenführung von musical.ly steht die TikTok-App in der Kritik. Vor allem der Jugendschutz und Datenschutz werden bemängelt. Offiziell darf die App laut AGB erst ab 13 Jahren genutzt werden, allerdings finden sich mangels Alterskontrolle zahlreiche Videos jüngerer Nutzer.

Wer ist euer Top-Star auf Musical.ly?

Baby Ariel, Lena und Lisa oder Lukas Rieger – inzwischen gibt es zahlreiche Stars, Prominente und bekannte Namen auf Musical.ly und die Social-Media-App muss sich längst nicht mehr vor Snapchat oder Twitter verstecken. Welches ist euer Favorit? Beantwortet die Frage und nehmt an unserer Umfrage zu eurem Top-Star auf Musical.ly teil!

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu TikTok

  • Apple und TikTok: Hier gibts nichts zu sehen

    Apple und TikTok: Hier gibts nichts zu sehen

    Apple und die sozialen Netzwerke – das ist nicht immer eine glückliche Beziehung. Lange hielt sich der iPhone-Hersteller aus allem raus, nun kommt aber ein weiterer Kanal hinzu. Oder doch nicht?
    Thomas Konrad
  • TikTok zieht den Stecker – das ändert sich jetzt

    TikTok zieht den Stecker – das ändert sich jetzt

    TikTok gehört zu den populärsten Apps der Welt. Vor allem unter jungen Menschen ist die Video-Plattform mit den lustigen Clips sehr beliebt. Einige von ihnen müssen bald aber auf eine wichtige Funktion der App verzichten – aus gutem Grund. 
    Kaan Gürayer
  • Coronavirus: 10 lustige Social-Media-Posts gegen Lagerkoller

    Coronavirus: 10 lustige Social-Media-Posts gegen Lagerkoller

    Das Coronavirus ist gerade eine riesige Herausforderungen für die Menschheit, die mit vielen Ängsten und Nöten verbunden ist. Trotzdem möchten sich die wenigsten von den täglich neuen Hiobsbotschaften erdrücken lassen. Daher explodiert in Sozialen Netzwerken die Anzahl lustiger Videos und Bilder, mit denen der Krise mit einer Prise Humor begegnet werden soll.
    Ben von Staa
  • 12 virale TikTok-Videos, die ihr gesehen haben müsst

    12 virale TikTok-Videos, die ihr gesehen haben müsst

    Wie bei jeder großen Social-Media-Plattform findet sich inzwischen auch auf TikTok zahlreicher Schund. Aber nicht nur – natürlich hat die Video-Plattform auch einige Highlight zu bieten. In den folgenden Zeilen präsentieren wir euch 12 virale TikTok-Perlen, die ihr unbedingt gesehen haben solltet.
    Ben von Staa
  • TikTok begeistert Nutzer: Auf diese Funktion haben wir gewartet

    TikTok begeistert Nutzer: Auf diese Funktion haben wir gewartet

    TikTok liegt aktuell voll im Trend und begeistert viele Nutzer. Da passt es doch gut, dass TikTok eine neue Funktion eingeführt hat, mit der ihr eurer Kreativität noch mehr Ausdruck verleihen könnt. Ganz neu ist dieses Feature aber nicht. Man hat sich da bei der Konkurrenz bedient.
    Peter Hryciuk
  • TikTok – so funktioniert die Videoplattform

    TikTok – so funktioniert die Videoplattform

    TikTok ist eine App aus China, mit der ihr kurze Videos aufnehmen und diese mit Musik sowie Filtern unterlegen könnt. Vom Aufbau erinnert die App stark an Instagram. Wir erklären euch, wie TikTok funktioniert und wie ihr es nutzen könnt.
    Faruk Sari
  • Tik Tok anmelden: So gelingt euch der Login bei der Video-App

    Tik Tok anmelden: So gelingt euch der Login bei der Video-App

    Auch nachdem aus der Musik App Musical.ly inzwischen Tik Tok geworden ist, bleibt der Hype um die Kurz-Videos ungebrochen. Natürlich lassen sich weiterhin eigene Musicals aufnehmen und mit den Followern teilen. Die sogenannte „Free-Music App“ gibt es kostenlos zum Download. Damit ihr eure eigenen Clips aufnehmen könnt, müsst ihr euch aber erst registrieren. Wir zeigen euch, wie ihr euch bei Tik Tok anmelden könnt...
    Christin Richter
  • TikTok: Video-Download –  mit App oder Tiktok-Downloader

    TikTok: Video-Download – mit App oder Tiktok-Downloader

    Oft findet man bei TikTok ein paar Filmchen, die man gerne speichern möchte. Der Video-Download bei TikTok ist in Android ganz einfach und auf anderen Geräten kann euch ein TikTok-Downloader helfen. Ihr könnt spezielle Video-Download-Apps für TikTok nutzen oder die Adressen bei einem TikTok-Downloader eingeben. GIGA stellt euch die Möglichkeiten vor.
    Marco Kratzenberg 2
  • Tiktok Challenges: Trends und Hypes zum Mitmachen

    Tiktok Challenges: Trends und Hypes zum Mitmachen

    Die Tiktok-Challenge ist eine gute Gelegenheit, neue Follower zu bekommen. Indem ihr euch einem Trend anschließt, könnt ihr vom allgemeinen Interesse profitieren. GIGA stellt euch ein paar der vergangenen Tiktok-Challenges vor und gibt euch Tipps zum Mitmachen.
    Marco Kratzenberg
  • Was bedeutet „and i oop”?

    Was bedeutet „and i oop”?

    Beim Surfen im Netz liest man immer wieder Begriffe, die man nicht sofort versteht. Vor allem in sozialen Medien und auf Memes findet man derzeit immer wieder den Ausdruck „and i oop“.
    Martin Maciej
  • Was ist Tik Tok? Warum kein Musical.ly mehr?

    Was ist Tik Tok? Warum kein Musical.ly mehr?

    Die beliebte Social-Media-Karaoke-App Musical.ly ist seit Anfang August 2018 Geschichte. Nach dem jüngsten Update werden Nutzer von einer neuen App namens Tik Tok begrüßt. Was ist das genau? Und warum gibt es Musical.ly in Zukunft nicht mehr? Wir klären auf.
    Selim Baykara 1
  • Auf Tik Tok und Musical.ly: Bilder einfügen, posten und bearbeiten

    Auf Tik Tok und Musical.ly: Bilder einfügen, posten und bearbeiten

    Mit der Social-Media-App musical.ly lassen sich musikalische Videos mit euch als Star aufnehmen und einfach mit euren Freunden teilen. Natürlich dürfen lustige Sticker und Filter nicht fehlen. Aber wie könnt ihr in Musical.ly Bilder einfügen, bearbeiten und posten? Wir verraten es euch.
    Christin Richter
  • Musical.ly: Auf Tik Tok umziehen – das müsst ihr beachten

    Musical.ly: Auf Tik Tok umziehen – das müsst ihr beachten

    Musical.ly ist tot. Die beliebte Social-Media-Musik-App wurde von einem chinesischen Unternehmen gekauft und verschmilzt in Zukunft mit der App Tik Tok. Falls ihr ein langjähriger „Muser“ seid und euch jetzt fragt, wie es weitergeht: Wir zeigen euch, was ihr beim Umzug von Musical.ly auf Tik Tok beachten müsst.
    Selim Baykara
  • Musical.ly-Update: Aus Musical.ly wird TikTok

    Musical.ly-Update: Aus Musical.ly wird TikTok

    Das jüngste Musical.ly-Update wird gleichzeitig die letzte Aktualisierung der beliebten Social-Media-App sein. Die chinesische Mutterfirma Bytedance verschmilzt Musical.ly mit der Video-Plattform Tik Tok. Das bisherige Musical.ly wird es in dieser Form nicht mehr geben.
    Selim Baykara