Today Calendar Pro und Bridge Constructor für nur 10 Cent im Play Store

Oliver Janko

Wer auf der Suche nach einer neuen Kalender-App ist, sollte im Play Store vorbeischauen: Dort ist momentan der Today Calendar in der Pro-Version für günstige 10 Cent zu haben. Regulär schlägt die Anwendung mit 1,68 Euro zu Buche.

Seit einiger Zeit wirft Google jeden Dienstag ein Schnäppchen auf den virtuellen Markt. Während es letzte Woche die Manual Camera für 10 Cent zu ergattern gab, ist dieses Mal die App „Today Calendar“ an der Reihe. Die Kalender-App steht schon seit geraumer Zeit im Play Store parat, war bislang aber deutlich teurer bepreist. Über 10.000 Downloads und eine durchschnittliche Nutzerwertung von 4,5 von 5 Punkten zeigen, dass die Entwickler ganze Arbeit geleistet haben. Optisch hält sich die Anwendung eng an die von Google vorgegebenen Richtlinien zum Material-Design, ähnelt dementsprechend also ein wenig der klassischen Kalender-Anwendung des Internetkonzerns. Der Unterschied: Der Funktionsumfang ist deutlich größer ausgefallen. Voraussetzung ist übrigens Android 4.1 oder höher.

Wer mag, schlägt also diese Woche noch zu. Wichtig: Damit die Anwendung läuft, muss erst die kostenlose Version des Today Calendar installiert werden, die Pro-Variante fungiert als eine Art Key.

today-calendar-pro-screenshots

 

Bridge Instructor ebenfalls vergünstigt

Wer keinen Kalender braucht, sich aber ein neues Spiel gönnen möchte, wird ebenfalls fündig: Das Game „Bridge Constructor“ wird ebenfalls für 10 Cent angeboten. Ziel ist es, eine belastbare Brücke zu bauen, die je nach Schwierigkeitsgrad unterschiedliche Autos und LKWs tragen muss. Das Spiel kostet normalerweise 1,79 Euro, die Ersparnis zahlt sich also auch hier aus.

Wie immer gilt: Das Angebot kann nur von unseren Lesern aus Deutschland in Anspruch genommen werden, für Österreich und die Schweiz gelten die Vergünstigungen leider nicht.

Today Calendar Pro
Entwickler: Jack Underwood
Preis: 4,49 €
Bridge Constructor
Entwickler: ClockStone STUDIO
Preis: 1,42 €

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung