Der VLC Player ist das Schweizer Taschenmesser unter den Media Playern. Für Android stand der Player bisweilen allerdings nur in einer Beta-Version zur Verfügung, nun wurde VLC für Android in einer ersten, finalen Version lanciert.

 

VLC Media Player

Facts 

Seit Mitte 2012 war der VLC Player für Android ausschließlich über das Betaprogramm von VLC zu haben. Dennoch konnte sich die App in dieser Zeit einer sichtlichen Beliebtheit erfreuen: Zwischen 10 und 50 Millionen Downloads verzeichnet die Anwendung laut dem Play Store gegenwärtig.

Nun, nach einer mehr als zweijährigen Beta-Phase, verlässt der VLC Media Player diese und steht in Version 1.0.0 für Smartphones und Tablets zum Download im Google Play Store bereit. Im Zuge dessen sind auch noch einige Fehlerbehebungen eingeflossen, die sich auf ARMv8-Prozessoren beziehen. Auch die Abstürze unter Android 5.0 Lollipop sollen behoben sein.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Eine DVD kopieren – legal mit dem VLC Mediaplayer

Der VLC Player für Android steht ab sofort zum kostenlosen Download im Google Play Store bereit. Einzige Voraussetzung ist ein Gerät mit Android 2.1 oder höher.

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).