VLC Player: Android-Version offenbar kurz vor dem Start

Frank Ritter 7

Gefühlt warten wir schon eine Ewigkeit auf den VLC Player für Android. Ein Tweet des Videolan-Teams deutet darauf hin, dass der Start des für seine Vielseitigkeit und Formatunterstützung beliebten Players auf dem Android-OS nun unmittelbar bevorsteht.

VLC Player: Android-Version offenbar kurz vor dem Start

Bereits vor anderthalb Jahren – kurz vor Weihnachten 2010 – konnte man lesen, dass man an der Android-Version des beliebten VLC Players bereits seit Monaten entwickle und diese kurz vor der Fertigstellung stünde. Pustekuchen: Es sollte bis zum Februar dieses Jahres dauern, bis man eine aus dritter Hand aus dem Source Code kompilierte Version ausprobieren konnte, die halbwegs lauffähig war. Nun gibt es aber ein deutliches Anzeichen dafür, dass die Android-Version des VLC Players in Kürze endlich im Play Store landen wird. So gab das Team auf Twitter die relativ eindeutige Botschaft „Android, wir kommen!“ zu Protokoll.

Wir sind entsprechend recht zuversichtlich, dass man nicht noch einmal anderthalb Jahre auf den VLC warten muss. Ob sich der Open Source-Player in Sachen Ressourcenschonung und Formatekompatibilität gegen die Konkurrenten – also die auf den Geräten mitgelieferten Videoplayer und etablierte Produkte wie MoboPlayer und MX Player – behaupten kann, wird man sehen müssen. Wir sind jedenfalls gespannt.

Wer nicht auf den Play Store-Start warten möchte, darf sich bereits jetzt vorkompilierte Versionen des VLC Players für Android bei den XDA-Developers herunterladen und installieren. Wenn der VLC so richtig da ist, werden wir euch natürlich informieren.

[via Android Central]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung