WCleaner für WhatsApp: So bereinigt ihr WhatsApp

Kamal Nicholas

Ihr habt jede Menge unnötige Daten über WhatsApp gespeichert, die ich schnell und unkompliziert bereinigen wollt? Dann ist das kleine Toll WCleaner für WhatsApp genau das Richtige für euch.

Wer WhatsApp viel nutzt, hat im Regelfall auch einige Daten gespeichert, die nicht mehr wirklich gebraucht werden. Diese kann man natürlich auch manuell löschen, doch warum umständlich, wenn es auch wesentlich einfacher geht? Genau hier kommt der WCleaner für WhatsApp ins Spiel, der euch die Arbeit abnimmt.

WCleaner für WhatsApp: Die Features

  • Löscht alle Daten, die ihr mit WhatsApp heruntergeladen habt
  • Löscht Bilder, Audio, Video, Sprachnotizen, Profilbilder, Backups oder Hintergrundbilder
  • Dateien können auf die SD-Karte oder ein anderes externes Speichergerät gespeichert werden
  • Die gesendeten und empfangenen Daten werden alle einzeln dargestellt.
  • Löscht einzelne Daten oder all auf einmal

Der WCleaner ist kostenlos im Play Store zu haben. Bevor ihr aber wild drauflos löscht versichert euch, dass ihr tatsächlich alle ausgewählten Daten entfernen wollt. Im Zweifelsfall sollte ihr Fotos etc. lieber sichern, bevor ihr aufräumt. Wie erähnt ist dies mit dieser App auch problemlos möglich.

Leider hapert es bei der App ein wenig an der Übersetzung und so erscheinen manche Texte der Anwendung auf Deutsch, manche auf Englisch und wieder andere sind furchtbar schlecht übersetzt. Dennoch findet man sich ganz gut in der App zurecht, was an der eher übersichtlichen und pragmatischen Gestaltung liegt. Eine wirkliche Augenweide ist die App zwar nicht, aber bei einer Anwendung wie dieser steht ja auch vor allem die Funktion im Vordergrund. Und vielleicht kommt mit einem zukünftigen Update irgendwann nochmal ein etwas schöneres Design.

WCleaner für WA
Entwickler: vAlmaraz
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu WCleaner für WA

  • WhatsApp-Verifizierung fehlgeschlagen? So klappt es doch!

    WhatsApp-Verifizierung fehlgeschlagen? So klappt es doch!

    Ihr habt WhatsApp auf dem Smartphone installiert, aber mit der Verifizierung will es nicht klappen? WhatsApp spuckt immer die Fehlermeldung aus, dass die Verifizierung fehlgeschlagen sei? Mit unserem Ratgeber bekommt ihr es vielleicht doch noch hin. 
    Martin Maciej 22
  • WhatsApp im Ausland verwenden: Kosten & Datenverbrauch kontrollieren

    WhatsApp im Ausland verwenden: Kosten & Datenverbrauch kontrollieren

    Wenn ihr WhatsApp im Ausland benutzen wollt, empfiehlt es sich, einige Dinge zu beachten, damit die Mobilfunkrechnung nicht komplett aus dem Ruder läuft. Welche Kosten fallen an? Was ist mit dem Datenverbrauch? Wie teuer wird das Daten-Roaming mit WhatsApp? In diesem Ratgeber findet ihr alle Infos für die Nutzung von WhatsApp auf Android und iPhone im Ausland.
    Thomas Kolkmann 2
  • WhatsApp: Telefondatum nicht korrekt? So stellt ihr die Uhrzeit ein

    WhatsApp: Telefondatum nicht korrekt? So stellt ihr die Uhrzeit ein

    Wenn WhatsApp sich mit der Meldung „Telefondatum nicht korrekt“ meldet oder die Uhrzeiten im Chat-Verlauf falsch sind, kann das verschiedene Ursachen haben. In diesem Ratgeber wollen wir euch einige Lösungsvorschläge für das Problem bereitstellen, sodass ihr wieder die korrekten Datums- und Uhrzeitsangaben bei den gesendeten und empfangenen Nachrichten angezeigt bekommt.
    Thomas Kolkmann 3
  • WhatsApp-Haken: Das bedeuten das erste und zweite Häkchen

    WhatsApp-Haken: Das bedeuten das erste und zweite Häkchen

    Immer wieder werden wir gefragt, was denn die Haken in WhatsApp bedeuten. Immerhin gibt es zwei Stück davon und ihre Bedeutung ist nicht ganz klar. Eines schon vorweg: Der zweite Haken sagt nichts darüber aus, ob die Nachricht gelesen wurde. Vielmehr spielt hier die blaue Farbe eine Rolle. Und was passiert, wenn es nur einen Haken gibt? Alle Antworten zu den ominösen Häkchen in WhatsApp findet ihr im Artikel. 
    Johannes Kneussel 18
* Werbung