Mit unseren Empfehlungen der besten Unwetter-Apps möchten wir euch davor bewahren, plötzlich in ein Unwetter wie ein Gewitter oder einen Sturm zu geraten. Lest in unserem Artikel, welche Apps euch rechtzeitig vor Extremwetter warnen.

 

WarnWetter

Facts 

Die wärmere Jahreszeit bringt leider nicht nur Sonnenschein, es ist auch der Abschnitt des Jahres, in dem die meisten Unwetter auftreten. Außerdem haben extreme Wetterlagen in den letzten Jahren, wohl auch wegen des Klimawandels, zugenommen. Damit ihr rechtzeitig vor Gewittern, Stürmen und Hagel gewarnt seid und nicht überrascht werdet, stellen wir euch nachfolgend die besten Unwetter-Apps vor.

TOP Wetter-Apps für iOS und Android

Die besten Unwetter-Apps: Die Warnwetter-App des Deutschen Wetterdienstes

Zu den besten Unwetter-Apps gehört die Warnwetter-App des Deutschen Wetterdienstes. Diese zeigt euch die aktuelle Wetter-Situation bis auf Gemeindeebene. Per Push-Nachricht warnt euch die App vor Sturm, Gewitter oder Starkregen. Ebenfalls verschickt sie Warnungen bei Naturkatastrophen wie Hochwasser, Sturmflut oder Lawinen. Die Warnwetter-App enthält außerdem ein Niederschlags-Radar, Blitzdaten sowie aktuelle Satellitenbilder.

WarnWetter

WarnWetter

Entwickler: Deutscher Wetterdienst

Hinweis: Aufgrund eines Gerichtsurteils darf die Warnwetter-App nur noch in eingeschränktem Umfang kostenlos angeboten werden. Um alle Features nutzen zu können, müsst ihr per In-App-Kauf die kostenpflichtige Variante für 1,99 Euro erwerben.

WarnWetter

WarnWetter

Entwickler: Deutscher Wetterdienst
DWD WarnWetter

DWD WarnWetter

Entwickler: Deutscher Wetterdienst
Bilderstrecke starten(25 Bilder)
Alle Wetter- und Uhr-Widgets in der Übersicht

Die Warn-App NINA des BBK

Die Warn-App NINA (kurz für Notfall-Informationen- und Nachrichten-App) des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) warnt euch neben anderen Gefahrenlagen wie Großbränden oder Gefahrstoffausbreitungen auch vor Unwettern. Die App informiert euch per Push-Nachricht und gibt zusätzlich Tipps für das richtige Verhalten in Gefahrensituationen.

NINA - Die Warn-App des BBK

NINA - Die Warn-App des BBK

Entwickler: Bundesamt für Bevölkerungsschutz (Deutschland)
NINA - Die Warn-App des BBK

NINA - Die Warn-App des BBK

Entwickler: Bundesamt für Bevölkerungsschutz (Deutschland)
NINA

NINA

Entwickler: Bundesamt fuer Bevoelkerungsschutz und Katastrophenhilfe

Weitere App-Ratgeber:

KATWARN – Das Katastrophen-Warnsystem

Die dritte Unwetter-App in unserer Liste warnt euch ebenfalls neben Unwettern vor anderen Katastrophen wie Bränden oder anderen unerwarteten Gefahrensituationen. KATWARN kann die Warnungen dabei wahlweise ortsbezogen, anlassbezogen oder flächenbasiert ausgeben. Außerdem enthält die App wie auch NINA Handlungsempfehlungen für den Enstfall.

KATWARN

KATWARN

Entwickler: CombiRisk GmbH
KATWARN

KATWARN

Entwickler: CombiRisk GmbH
KATWARN

KATWARN

Entwickler: CombiRisk GmbH

Quiz: Wie gut kennst du Die Sims?