WhatsApp: Ab sofort mit neuer Zitierfunktion

Rafael Thiel 3

WhatsApp bringt dieser Tage eine neue Funktion unters Volk: In der App ist es ab sofort möglich, vorangegangene Nachrichten in Form eines Zitats einzubetten. Das Feature wurde in der aktuellen Beta gesichtet, wird aber bereits unter älteren Versionen korrekt angezeigt.

Die Einbindung eines Zitats ist dabei überaus simpel: Der Nutzer muss die fragliche Nachricht lediglich durch langes Drücken markieren, woraufhin in der oberen Leiste neben Weiterleiten, Löschen und Co. ein neues Symbol (ein kleiner Pfeil, Bild unten) erscheint. Ein Tippen darauf genügt und schon ist der ausgewählte Inhalt an das Textfeld gebunden und kann verwendet werden. Neben Textnachrichten können übrigens auch Bilder, Videos und Sprachmemos als Zitat eingebunden werden.

whatsapp-zitat
whatsapp-zitat-2

Zum aktuellen Zeitpunkt scheint mindestens Version 2.16.117 oder 2.16.118 aus dem offiziellen Beta-Kanal erforderlich zu sein. Allerdings gilt das nur für die Erstellung von zitierten Nachrichten – korrekt angezeigt werden die Zitate auch unter älteren Iterationen sowohl bei WhatsApp für Android als auch für iOS. Um stets die aktuelle WhatsApp-Beta zu erhalten, müssen sich Interessierte im Play Store als Tester registrieren, wodurch die experimentellen Versionen regulär als Update aufgespielt werden.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de

WhatsApp-Emojis und ihre Bedeutung

WhatsApp-Smilies und ihre Bedeutung.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung