News zu WhatsApp für Android

  • WhatsApp: Übernahmegespräche mit Google dementiert
    android

    WhatsApp: Übernahmegespräche mit Google dementiert

    Am vergangenen Wochenende machte die Meldung die Runde, WhatsApp befinde sich in Übernahmegesprächen mit Google. Nun hat ein WhatsApp-Vertreter diesem Gerücht den Wind aus den Segeln genommen: Es gäbe angeblich keine Gespräche zwischen den Firmen.
    Frank Ritter 8
  • Kauft Google Whatsapp auf?
    android

    Kauft Google Whatsapp auf?

    Was ist denn da los? Google steht angeblich seit einigen Wochen mit Whatsapp in Übernahmeverhandlungen. Der Preis beläuft sich hier auf rund 1 Milliarde US Dollar. Ein Schnäppchen, wenn man bedenkt, die tief verankert dieser Dienst in den Köpfen der Verbraucher steckt.
    Jens Herforth
  • WhatsApp: Gerüchte um Übernahmegespräche mit Google – zu 1 Milliarde Dollar
    android

    WhatsApp: Gerüchte um Übernahmegespräche mit Google – zu 1 Milliarde Dollar

    Der mobile Messenger WhatsApp ist populär wie kein anderer. Da verwundert es nicht, dass auch die großen Technologiefirmen aus dem Silicon Valley Interesse an dem Service zeigen. Nach angeblichen Übernahmegesprächen mit Facebook soll nun auch Google am Kauf der SMS-Alternative interessiert sein. Gerüchteweise wird dabei eine Summe in Milliardenhöhe verhandelt.
    Frank Ritter 39
  • WhatsApp für iOS: Jahresgebühr bestätigt [Update]
    apple

    WhatsApp für iOS: Jahresgebühr bestätigt [Update]

    WhatsApp wird bald auch für iOS im Abo erhältlich sein. Wie bereits in der vergangenen Woche bekannt wurde, stellen die Entwickler noch in diesem Jahr auf ein neues Bezahlmodell um. Der CEO von WhatsApp bestätigte dies nun in einem Interview. Der beliebte Messenger wird pro Jahr 0,89 Euro kosten.
    Flavio Trillo 48
  • PayMyWhatsApp - WhatsApp mit Aufpreis per Bankverbindung bezahlen
    android

    PayMyWhatsApp - WhatsApp mit Aufpreis per Bankverbindung bezahlen

    In Zeiten wie diesen ist irgendwie nichts unmöglich. Wir haben einen Dienst gefunden, der es erlaubt, Whatsapp per Banküberweisung zu bezahlen. Ihr braucht keine Kreditkarte und kein Paypal um eure Whatsapp Lizenz zu erhalten.
    Jens Herforth 14
  • WhatsApp für iPhone: Jahresgebühr wie bei Android möglich
    apple

    WhatsApp für iPhone: Jahresgebühr wie bei Android möglich

    Werden Nutzer von WhatsApp auf dem iPhone bald jährlich eine Gebühr zahlen müssen? Es scheint so, dass der Messaging-Dienst auf ein Abo-Modell umgestellt wird – wie Anfang des Jahres für das Betriebssystem Android geschehen.
    Sebastian Trepesch 36
  • WhatsApp-Kosten: Bezahlen jetzt für 3 oder 5 Jahre im Voraus möglich
    android

    WhatsApp-Kosten: Bezahlen jetzt für 3 oder 5 Jahre im Voraus möglich

    Der Messenger WhatsApp ist eine der beliebtesten Apps unter iOS und Android und hat sich als SMS-Alternative etabliert. Seit Kurzem müssen Android-Nutzer für den Dienst nach einem Testzeitraum Geld zahlen. Bislang war dieser Zeitraum auf ein Jahr begrenzt, jetzt kann man seine WhatsApp-„Gebühren“ auch für drei oder fünf Jahre im Voraus entrichten.
    Frank Ritter 35
  • WhatsApp: Kosten für iOS und Android im Vergleich (Infografiken)
    apple

    WhatsApp: Kosten für iOS und Android im Vergleich (Infografiken)

    Jüngst wurde der beliebte Messenger-Dienst WhatsApp für alle Plattformen kostenpflichtig. Mussten bisher nur Nutzer eines iPhones für den Dienst einen Obolus entrichten, so dürfen nun auch Anwender von Android, Windows Phone 8, Blackberry und Symbian ihren Geldbeutel öffnen. Ein Skandal? Nicht unbedingt, wie unsere Infografiken zeigen.
    Sven Kaulfuss 26
  • Android-Charts: Die meistgelesenen androidnext-Artikel der Woche (KW 7/2013)
    android

    Android-Charts: Die meistgelesenen androidnext-Artikel der Woche (KW 7/2013)

    Die „normale“ Welt hat sich in der vergangenen Woche um im Ural einschlagende Pferde und Meteoriten in der Lasagne gedreht, gewürzt wurden diese Schlagzeilen mit dem Rücktritt der Berlinale und natürlich der Verleihung des goldenen Papstes in Berlin. Bevor wir Androiden uns indes den wirklich wichtigen Ereignissen widmen, die uns in den nächsten Tagen ereilen werden — dem HTC M7/One und dem MWC 2013 —, blicken...
    Amir Tamannai
  • WhatsApp: Android-Version im Holo-Design zum Download verfügbar
    android

    WhatsApp: Android-Version im Holo-Design zum Download verfügbar

    Allen Unkenrufen und Sicherheitsskandalen zum Trotz bleibt WhatsApp der Deutschen liebster Instant Messenger auf dem Smartphone. Schön zu sehen, dass dieser nicht stagniert, denn für Android gibt es nun eine neue WhatsApp-Version, die zunächst nur außerhalb des Play Stores heruntergeladen werden kann. Die Aktualisierung besitzt zwar keine neue Funktionalität, dafür aber ein aufgehübschtes, an das Holo UI von Android...
    Frank Ritter 31
  • Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 05/2013)
    android

    Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 05/2013)

    Mennoooo — immer vergehen diese Wochenenden so verdammt schnell: Gerade war noch Freitagabend, schon neigt sich der Sonntag wieder seinem Ende zu. Das einzig Gute daran ist, dass uns dann die wenigstens die androidnext-Charts kurzfristig vergessen machen, dass morgen schon wieder eine neue Arbeitswoche beginnt ... vergessen wir also ein wenig, hier sind die beliebtesten Artikel der letzten sieben Tage.
    Amir Tamannai 4
  • WhatsApp & Datenschutz: Ein Licht am Ende des Tunnels
    apple

    WhatsApp & Datenschutz: Ein Licht am Ende des Tunnels

    Wie schlimm ist es um die Sicherheit und den Datenschutz von WhatsApp bestellt? Der Messenger für iOS, Android und weitere Systeme ist eine der beliebtesten Apps überhaupt, war aber in Sachen „data privacy“ löchrig wie ein Schweizer Käse. Vorsichtigen Aussagen von Datenschützern zufolge ist Besserung in Sicht. 
    Sebastian Trepesch 4
  • WhatsApp: Adressbuchabgleich verstößt gegen Datenschutzgesetz
    android

    WhatsApp: Adressbuchabgleich verstößt gegen Datenschutzgesetz

    WhatsApp kommt trotz ungebrochener Beliebtheit aus den negativen Schlagzeilen nicht heraus — oder umgekehrt: Sowohl die kanadischen als auch die niederländischen Datenschutzbeauftragten monieren nach jüngsten Meldungen den automatischen Abgleich mit dem Adressbuch des Nutzers, ohne den die Messaging-App bislang nicht nutzbar war, und damit verbunden die Tatsache, dass WhatsApp auf diese Weise Zugriff auf Daten und...
    Amir Tamannai
  • WhatsApp: Angriff der Spam-Krieger
    android

    WhatsApp: Angriff der Spam-Krieger

    Der beliebte Instant Messenger WhatsApp macht mal wieder Schlagzeilen: Nach einigen Sicherheitslücken und der Diskussion um das Ende der kostenfreien Nutzung unter Android verbreiten sich nun die ersten Spam-Nachrichten unter den Nutzern.
    Daniel Kuhn 11
  • Whatsapp von Spammern entdeckt - Abofallen und Pornoseiten
    android

    Whatsapp von Spammern entdeckt - Abofallen und Pornoseiten

    Neben all den Sicherheitslücken, Kettennachrichten, Kostenfragen und Anleitungen, wie man Whatsapp auf einem Tablet oder am Mac installieren kann, gibt es noch ein Thema, dass die beliebteste App aller Smartphonenutzer beschäftigt. Spam. Seit kurzem scheinen vermehrt Spamlinks per Whatsapp-Nachricht verschickt zu werden.
    Jens Herforth 9
  • Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 2/2013)
    android

    Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 2/2013)

    Und da ist sie wieder, die allseits beliebte Zusammenfassung aller wichtigen Themen der vergangenen Woche. Es waren besondere sieben Tage, denn unser Außenteam in Las Vegas, bestehend aus Sebastian (x2), Amir und Lukas, hat auf der CES 2013 ein paar prachtvolle Geräte abgefilmt und in unsere Wohn- und Arbeitszimmer gebeamt. Diese schlagen sich natürlich auch stark in den Top-Rängen wieder, allerdings überraschenderweise...
    Frank Ritter 4
  • WhatsApp für Android: Abo-Bezahlung nur noch über den Play Store
    android

    WhatsApp für Android: Abo-Bezahlung nur noch über den Play Store

    Dass die überaus beliebte SMS-Alternative WhatsApp auch für Android nicht dauerhaft kostenfrei bleibt, dürfte sich bereits herumgesprochen haben. Nach dem ersten Jahr muss für die weitere Nutzung gezahlt werden. Dies war bisher über PayPal und Google Wallet möglich, nun musste das Verfahren allerdings komplett auf In-App-Bezahlung über den Play Store umgestellt werden.
    Daniel Kuhn 30
  • WhatsApp-Rekord: 18 Milliarden Nachrichten an einem Tag
    apple

    WhatsApp-Rekord: 18 Milliarden Nachrichten an einem Tag

    Neujahrswünsche verschicken wir gerne in der Nacht, per SMS. Der Messenger WhatsApp ist eine beliebte Alternative: Laut Anbieter wurden am 31.12.2012 18 Milliarden Nachrichten verschickt.
    Sebastian Trepesch 13
  • WhatsApp nicht mehr für iPhone 3G: Der Schuldige ist Apple
    apple

    WhatsApp nicht mehr für iPhone 3G: Der Schuldige ist Apple

    WhatsApp gibt es nicht mehr für das iPhone 3G – den schwarzen Peter schieben die Entwickler jetzt auf Apple. Den Besitzern des schon etwas in die Jahre gekommenen Smartphones wird angesichts dessen deutlich werden, dass es mit App-Updates in Zukunft schwierig aussieht.
    Sebastian Trepesch 65
  • WhatsApp: Update verbessert Sicherheit durch Extra-Verifikation
    android

    WhatsApp: Update verbessert Sicherheit durch Extra-Verifikation

    Der populäre Smartphone-Messenger WhatsApp steht ja schon seit längerem wegen Sicherheitsmängeln in der Kritik: Eine mangelhafte Verschlüsselung ermöglichte das Abfangen und Verschicken von Nachrichten fremder Accounts. Jetzt wurde WhatsApp mit einem Update versorgt, welches in dieser Hinsicht mehr Sicherheit bringen soll.
    Philipp Süßmann 7
  • Facebook Messenger: Bald ohne Facebook-Account nutzbar
    android

    Facebook Messenger: Bald ohne Facebook-Account nutzbar

    Eben noch berichtete Kollege Daniel von Gerüchten über Facebooks Intention, den beliebten Messenger WhatsApp aufkaufen zu wollen, nun erreichen uns schon die nächsten News zum Thema: Facebook will seine eigene Messenger-App zukünftig etwas vom sozialen Netzwerk selbst loslösen und auch ohne Facebook-Account nutzbar machen.
    Lukas Funk 12
  • WhatsApp: Facebook-Verhandlungen ein wenig dementiert, Sicherheit ein wenig verbessert
    android

    WhatsApp: Facebook-Verhandlungen ein wenig dementiert, Sicherheit ein wenig verbessert

    Über den beliebten mobilen Instant Messenger WhatsApp gab es in letzter Zeit einiges zu berichten. Der Dienst soll jetzt auch unter Android kostenpflichtig werden, es tauchten in den letzten Wochen immer neue Sicherheitslücken auf und zuletzt sollte sogar Facebook an der SMS-Alternative interessiert sein. Letzteres wird nun von WhatsApp etwas halbherzig dementiert, während nebenbei die Sicherheit endlich ein wenig...
    Daniel Kuhn 3
  • SMS-Geburtstag: Handy-Kurznachrichten werden 20 Jahre alt
    android

    SMS-Geburtstag: Handy-Kurznachrichten werden 20 Jahre alt

    Aus dem modernen Alltag ist sie nicht mehr wegzudenken und viele Menschen könnten ohne sie wohl gar nicht mehr mit ihrer Umwelt kommunizieren. Die SMS - ein wesentlicher Baustein der mobilen Kommunikation wird heute zwei Jahrzehnte alt.
    Philipp Süßmann 6
  • WhatsApp: Kauft Facebook den Messenger-Dienst?
    android

    WhatsApp: Kauft Facebook den Messenger-Dienst?

    In diesem Jahr erwarb Facebook bereits Instagram, einen der wichtigsten und am stärksten gewachsenen Webdienste der letzten Jahre. Nun könnte eine weitere, ebenso gewichtige Übernahme anstehen: Gerüchten zufolge plant Facebook, den mobilen Messaging-Dienst WhatsApp zu kaufen.
    Frank Ritter 37
  • WhatsApp: Account-Übernahme auch in aktueller Version möglich
    android

    WhatsApp: Account-Übernahme auch in aktueller Version möglich

    Die Sicherheitsprobleme beim Messenger WhatsApp sind längst nicht vollständig behoben: Nachdem dem Kapern von Nutzeraccounts mit der aktuellsten Version der Android-App eigentlich ein Riegel vorgeschoben sein sollte, wurde den Kollegen von heise nun ein Script zugespielt, das den Account-Klau doch wieder möglich macht. Die Entwickler der App halten sich mit Informationen zu Gegenmaßnahmen derweil wie gehabt bedeckt...
    Amir Tamannai 5
  • Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 47, 2012)
    android

    Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW 47, 2012)

    Der ganz große Trubel um die neuen Nexus-Geräte ist vorbei, unser Nexus 4-Test auch schon online und so durfte es in der vergangenen Woche auch wieder um Themen jenseits von Googles Flaggschiff-Hardware gehen: Von WhatsApp über Galaxy S3 Mini bis hin zu einem erstaunlichen Urteil der Stiftung Warenstest findet sich in unseren Wochencharts somit ein richtig buntes Bukett der meistgeklickten androidnext-Artikel der Kalenderwoche...
    Amir Tamannai 1
  • WhatsApp: Sicherheitslücke zur Account-Übernahme gestopft?
    android

    WhatsApp: Sicherheitslücke zur Account-Übernahme gestopft?

    Vor einigen Wochen berichteten wir über eine Sicherheitslücke in der populären Messenger-App WhatsApp, die es jeder technisch bewanderten Person möglich machte, den Account anderer WhatsApp-Nutzer zu übernehmen, solange er deren Handynummer und IMEI besaß. Nun könnte diese Lücke behoben worden sein - obwohl sich das Unternehmen zugeknöpft gibt.
    Frank Ritter 4
  • WhatsApp wird kostenpflichtig (wirklich) [Update]
    android

    WhatsApp wird kostenpflichtig (wirklich) [Update]

    Aufgrund meines iTry 3.0 bin ich ja derzeit hauptsächlich mit Windows 8 beschäftigt, dennoch wage ich immer mal wieder einen Blick in die Android-Ecke. Eine der wohl beliebtesten Apps, die natürlich nicht nur auf Android-Geräten zu finden ist,  hört auf den Namen WhatsApp. Bisher war die App kostenlos, doch nun werden scheinbar die ersten Nutzer zur Kasse gebeten.
    Kamal Nicholas 71
  • WhatsApp: Android-User müssen (tatsächlich) Abogebühren zahlen
    android

    WhatsApp: Android-User müssen (tatsächlich) Abogebühren zahlen

    Langsam aber sicher scheint Schluss zu sein mit der Gratis-SiMSerei. Der überaus populäre Messaging-Dienst WhatsApp scheint jetzt seine Ankündigung wahr zu machen und bittet erste Android-Nutzer zur Kasse. Hat der Service auch als kostenpflichtiger Dienst eine Chance?
    Philipp Süßmann 50
  • Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW40, 2012)
    android

    Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der Woche (KW40, 2012)

    Eine dank des deutschen Nationalfeiertags etwas zerstückelte Woche liegt hinter uns, nichtsdestotrotz war viel los in der Android-Welt: Allen voran bewegten uns zum Wochenausgang Gerüchte um ein neues Nexus-Programm sowie kommende Nexus-Geräte. Aber auch abseits davon gab es natürlich jede Menge spannenden Themen – welche unsere Leserschaft besonders interessiert haben, erfahren wir wie üblich im androidnext-Wochenrückblick...
    Amir Tamannai 2
  • WhatsApp: Neue Beta-Version als APK-Download
    android

    WhatsApp: Neue Beta-Version als APK-Download

    Da hagelt es massive Kritik wegen eklatanter Sicherheitslücken und trotzdem ist WhatsApp derzeit der wohl erfolgreichsten mobile Messenger, mittlerweile wird er von vielen Nutzern gar als SMS-Ersatz verwendet. Zur Android-App des Dienstes ist jetzt eine Beta-Ausgabe der nächsten Version erhältlich. Die adressiert zwar nicht die Datenschutz-Probleme, kümmert sich dafür aber um die wirklich wichtigen Dinge: Smileys...
    Philipp Süßmann 18
  • Facebook: Updates für Facebook- und Messenger-App
    android

    Facebook: Updates für Facebook- und Messenger-App

    Facebook verpasst seinem Android-Auftritt eine kleine Frischzellenkur und hat Updates sowohl für die Haupt-App, als auch für den Facebook-Messenger veröffentlicht. Was steckt in den neuen App-Versionen?
    Philipp Süßmann 4
  • Whatsapp hackbar! Senden uns bald fremde Leute Nachrichten? [Update]
    android

    Whatsapp hackbar! Senden uns bald fremde Leute Nachrichten? [Update]

    Auch wenn das jetzt sehr nach Boulevard klingt und die Überschrift etwas reißerisch daherkommt, so muss ich mir  doch eurer Aufmerksamkeit bewusst sein. Ich merke viel zu sehr wie stark ich mich auf diesen doch sehr anfälligen Dienst verlasse. WhatsApp ist nicht fehlerfrei!
    Jens Herforth 8
  • Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der KW 36
    android

    Android-Charts: Die beliebtesten androidnext-Artikel der KW 36

    Die IFA 2012 ist wieder vorbei, der Sommer verabschiedet sich so langsam und selbst unser Redaktions-Praktikant Lukas hat uns in der vergangenen Woche zum Abschied leise „Servus“ gesagt – eine also eher melancholische KW 36 liegt hinter uns. Schauen wir noch einmal kurz zurück, auf die Themen, die unsere Leser am meisten bewegt haben.
    Amir Tamannai 1
  • WhatsApp: Sicherheitslücke ermöglicht Kapern fremder Accounts
    android

    WhatsApp: Sicherheitslücke ermöglicht Kapern fremder Accounts

    Der WhatsApp Messenger läuft auf zahlreichen Android-Smartphones und hat sich in den letzten Monaten in der Breite der Bevölkerung zur vielseitigeren und preiswerteren Alternative zu klassischen SMS gemausert. Doch nicht alles ist wunderbar in der Welt von WhatsApp. Jetzt wurde eine neue Sicherheitslücke bekannt, die es mit relativ geringem Aufwand möglich macht, Accounts anderer Nutzer zu übernehmen und darüber...
    Frank Ritter 14
  • WhatsApp: Messenger-App stellt neuen Rekord auf
    android

    WhatsApp: Messenger-App stellt neuen Rekord auf

    Sie wird schon als SMS-Killer bezeichnet und wenn man den Trend ansieht könnte WhatsApp diese Bezeichnung tatsächlich verdient haben. Denn die Nutzungszahlen der Messenger-App schnellen steil in die Höhe. Gestern gab der Dienst einen neuen Milliarden-Rekord bekannt.
    Philipp Süßmann 15
  • WhatsApp: Nachrichtendienst jetzt mit Verschlüsselung
    android

    WhatsApp: Nachrichtendienst jetzt mit Verschlüsselung

    Der beliebte Sofortnachrichtendienst WhatsApp, mit dem Benutzer von Smartphones unabhängig von Hersteller und Betriebssystem gratis miteinander kommunizieren können, war schon oft wegen Sicherheitsbedenken in der Kritik. Eine große Sicherheitslücke wurde nun behoben: Nachrichten werden nicht mehr unverschlüsselt übertragen.
    Lukas Funk 17
  • WhatsApp: Update verbessert Performance auf Samsung-Smartphones
    android

    WhatsApp: Update verbessert Performance auf Samsung-Smartphones

    Samsungs eigener Messenger ChatOn ist ja nicht so richtig durchgestartet, ob joyn, das gemeinsame Projekt zahlreicher Mobilfunkbetreiber, ein Erfolg wird, bleibt abzuwarten – bis dahin verwenden wir alle WhatsApp, um Plattform-übergreifend via Kurznachrichten miteinander zu kommunizieren. Die beliebte Messenger-App hat nach langer Zeit mal wieder ein Update erhalten, das unter anderem die Performance auf Samsung-Geräten...
    Amir Tamannai 16
  • joyn: SMS- und WhatsApp-Alternative vorgeführt [MWC 2012]
    android

    joyn: SMS- und WhatsApp-Alternative vorgeführt [MWC 2012]

    Mit dem Handy wird seit jeher nicht nur telefoniert, sondern auch geschrieben. Die SMS ist in die Jahre gekommen, mit dem RCSe-basierten Dienst joyn präsentieren mehrere große Mobilfunkanbieter jetzt einen potentiellen Nachfolger. Wir haben uns auf dem MWC über joyn informiert.
    Frank Ritter 7
  • WhatsApp 2.7.3346 ist draussen
    android

    WhatsApp 2.7.3346 ist draussen

    WhatsApp erfreut sich großer Beliebtheit. Über 10 Millionen Downloads und ein Bewertungsdurchschnitt von 4,6 / 5 Sternen zeigen das deutlich. Ich persönlich nutze diese App nicht, was aber daran liegt, dass ich so gut wie keine Nachrichten über das Mobilfunknetz versende. Damit falle ich wohl so ziemlich aus dem Rahmen und möchte der Mehrheit der fleißigen Nachrichten-Verfasser das Update dieser praktischen Anwendung...
    Andre Reinhardt 2
  • Telekom, Vodafone und O2 planen WhatsApp-Konkurrenten
    android

    Telekom, Vodafone und O2 planen WhatsApp-Konkurrenten

    Dass die SMS langsam aber sicher ausstirbt, ist eigentlich kein Geheimnis mehr – schließlich gewinnen Smartphones, und damit eben auch Dienste wie WhatsApp oder Google Talk, immer mehr an Verbreitung. Da die deutschen Mobilfunk-Provider bislang aber kräftig an der SMS mitverdienen, stößt diese Entwicklung dort auf eher weniger Freude. Was machen also die drei großen deutschen Anbieter? Richtig, sie schließen sich...
    Christopher Göbel 8
  • SMS-Offensive mit RCS-e: Telekom, Vodafone und Telefónica planen gemeinsamen Messaging-Dienst
    android

    SMS-Offensive mit RCS-e: Telekom, Vodafone und Telefónica planen gemeinsamen Messaging-Dienst

    Die SMS ist eigentlich so gut wie tot – die meisten Smartphone-Besitzer nutzen Google Talk oder WhatsApp, um auch plattformübergreifend in Kontakt zu bleiben. Das gefällt den großen Mobilfunkanbietern natürlich gar nicht, schließlich verlieren sie dadurch 'ne Menge Geld. Deswegen haben sich drei zusammengetan, um etwas dagegen zu unternehmen ... wenn das mal gut geht.
    Amir Tamannai 4
  • Whatsapp erhält Update auf Version 2.7.2334
    android

    Whatsapp erhält Update auf Version 2.7.2334

    Der beliebte Whatsapp-Messenger bekommt ein Update auf Version 2.7.2334 und erhält neben einigen Bugfixes wieder 1-2 neue Funktionen. Hier der originale Changelog:
    Jens Herforth 6
  • WhatsApp wieder im App Store
    apple

    WhatsApp wieder im App Store

    WhatsApp ist in einer neuen Version wieder im App Store. Der beliebte SMS-Ersatz sorgte in den letzten Tagen um leichtes Aufsehen, als die Anwendung nicht mehr im Download-Shop von Apple zu finden war. Es wurde spekuliert, der Dienst solle kostenpflichtig werden.
    Sebastian Trepesch 5
  • WhatsApp aktuell nicht mehr im App Store
    apple

    WhatsApp aktuell nicht mehr im App Store

    Die beliebte SMS-Alternative WhatsApp ist seit Freitagabend nicht mehr im App Store zu finden. Bislang ist noch nicht bekannt, warum die Anwendung nicht länger verfügbar ist. Möglicher Grund könnten Sicherheitslücken sein, die von den Entwicklern lange Zeit ignoriert wurden. Unbekannt ist ebenfalls, ob die App von den Machern selbst gelöscht wurde oder durch Apple. Zuletzt war die App in..
    Holger Eilhard 3
  • iOS-Apps und Gadgets 2011: Euere Sieger
    apple

    iOS-Apps und Gadgets 2011: Euere Sieger

    Die letzten Wochen lief die Leserwahl der Top-Apps und -Gadgets statt. Was sind euere Lieblinge? Hier gibts die Gewinner: Beste iPhone-App 2011: WhatsApp WhatsApp Messenger (79 Cent im App Store) ist ein Chat-Dienst zum Versenden von Nachrichten oder Dateien. Im Gegensatz zu SMS und MMS werden die Daten über das Internet übertragen, somit entstehen bei einer Internet-Flatrate oder WLAN-Verbindung keine Kosten...
    Sebastian Trepesch