WhatsApp: „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt“ - kostenlos oder nicht?

Martin Maciej 2

Die Instant-Messaging-App WhatsApp ist nahezu auf jedem Android-Smartphone und iPhone vertreten. Nutzer der Anwendung finden seit gestern den Hinweis „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt“ auf dem Homescreen ihres Geräts. Häufig verstecken sich hinter solchen Meldungen, die einem die Nutzung von WhatsApp kostenlos versprechen, Abo- oder Spam-Fallen. Was steckt nun hinter dieser aktuellen Meldung?

WhatsApp: „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt“ - kostenlos oder nicht?

Bereits am Montag gab man im Hause WhatsApp bekannt, dass der Service zukünftig vollkommen kostenlos sein wird. Bislang mussten Nutzer nach einer kostenlosen Probezeit 89 Cent pro Jahr für die Nutzung von WhatsApp berappen, bezahlt werden konnte unter anderem über PayPal oder Kreditkarte.

WhatsaApp-Smileys und ihre Bedeutung | Video:

WhatsApp-Smilies und ihre Bedeutung.

WhatsApp: „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt“ - was heißt das nun?

Ab sofort ist Schluss damit. Die Pop-Up-Nachricht mit dem Inhalt „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt“ stammt tatsächlich direkt von WhatsApp und ist nicht etwa Teil eines Kettenbriefs oder einer gefährlichen, als Werbung oder Fehlermeldung getarnten Falle.

WhatsApp macht Ernst! 󾌻 Habt ihr auch schon diese Benachrichtigung erhalten? Was dahintersteckt: //www.giga.de/go/3gpdm

Posted by GIGA ANDROID on Tuesday, January 19, 2016

Dennoch sorgte die Nachricht auf dem Bildschirm vieler WhatsApp-Nutzer noch gestern Abend für Verwirrung. Zunächst wurde der Screen mit der lebenslangen Freischaltung des WhatsApp-Accounts angezeigt, unter „Zahlungsinfo“ fand sich hinter dem Abschnitt „Läuft ab“ der Eintrag „Lebenslang“. Nur wenige Minuten später wurde allerdings unter den Zahlungsinformationen wieder ein Ablaufdatum angezeigt. Zudem folgte deine Einstufung auf den alten Stand mit der Angabe „Entschuldige bitte! Wir haben eine Verlängerung an deinem Account durchgeführt.“

Erst nach einigen Stunden schien man die Umstellung komplett vollzogen haben. Seitdem sollte nun der Eintrag „Lebenslang“ für eine dauerhaft kostenlose Nutzung von WhatsApp feststehen.

Bilderstrecke starten
21 Bilder
Vatertag 2019: 20 Sprüche für WhatsApp und Co. – für die besten Papas der Welt.

WhatsApp: „Aus Kulanz haben wir lebenslangen Service für deinen Account gewährt“

Nutzer, bei denen noch keine Änderung vorzufinden ist, sollten sich noch ein wenig gedulden. Das Gratis-Upgrade wird nach und nach für alle WhatsApp-Teilnehmer aktiviert. Den aktuellen Service-Status mit dem Ablaufdatum könnt ihr direkt in der App überprüfen. Öffnet hierfür zunächst über die drei Punkte rechts oben die Einstellung der App. Steuert dann den Abschnitt „Account“ an und wählt den Eintrag „Zahlungsinfo“ aus.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung