WhatsApp bekommt neue Funktion für Gruppen-Chats

Peter Hryciuk

WhatsApp bekommt in Kürze eine neue Funktion spendiert, durch die der Gruppen-Chat noch besser genutzt werden kann. In der Beta-Version für Android ist das neue Gruppen-Feature bereits aufgetaucht – iOS und Windows dürften bald folgen.

WhatsApp: Fotos weg, was tun?

WhatsApp bekommt Beschreibung für Gruppen-Chats

Es gab vor einigen Wochen viel Streit um die Status-Funktion von WhatsApp, bei der die alte Statusmeldung, die immer sichtbar ist, zunächst entfernt und durch eine neue Funktion ersetzt wurde. Nach großem Protest hat WhatsApp die Funktion wieder zurückgebracht und den neuen Status trotzdem beibehalten. Jetzt sind die Gruppen-Chats an der Reihe. Bisher ist es so, dass man die Chats für mehrere Personen nur im Titel beschreiben kann. Das mag zwar vielen Nutzern ausreichen, eine etwas detaillierte Beschreibung würde aber besonders den großen Gruppen-Chats helfen, in denen bestimmte Informationen geteilt werden. Genau diese Funktion ist nun in der Beta-Version 2.17.258 von WhatsApp für Android aufgetaucht:

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das können andere Messenger besser als WhatsApp

In der neuen Version könnten Gruppen-Chats nicht nur mit einem Titel ausgestattet werden, sondern auch mit einer längeren Beschreibung, sodass man detaillierter ausdrücken kann, was in der Gruppe wirklich passiert. Besonders hilfreich dürfte die Funktion für spezielle Gruppen sein, in denen Unternehmen eine Rolle spielen. WhatsApp wird immer wichtiger als Möglichkeit zum Teilen von Informationen, News und anderen Meldungen. Statt ein spezielles Titelbild zu entwerfen, in dem Informationen grafisch dargestellt werden, wie es bisher oft gemacht wird, könnte man diese nun in Textform angeben.

Neue Gruppen-Chat-Funktion noch nicht nutzbar

WhatsApp hat das neue Feature für Gruppen-Chats noch nicht offiziell ausgerollt und auch in der Beta-Version konnten wir noch keine längere Beschreibung in der Gruppe festlegen. Vielmehr dürfte die Funktion aktuell im Test sein und zeitnah freigeschaltet werden. Dann natürlich nicht nur für Android, sondern auch für iOS und Windows 10 Mobile.

Findet ihr eine längere Beschreibung im Gruppen-Chat sinnvoll?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung