WhatsApp hatte vor nicht einmal einem Monat damit begonnen, die Telefonfunktion für seinen Messenger vereinzelt freizuschalten. Dabei handelte es sich aber offenbar nur um eine kurze Testphase – die Aktivierung von WhatsApp Calls ist ab sofort nicht mehr möglich.

 

WhatsApp

Facts 
WhatsApp-Telefonie aktivieren - Schritt für Schritt

Schon seit einigen Monaten müssen sich Nutzer des populären WhatsApp-Messengers auf die bereits sehnlichst erwartete Telefonfunktion gedulden. Ende Januar wurde „WhatsApp Calls“ sogar für einige wenige Nutzer freigeschaltet, welche die Funktion mit einem simplen Anruf für weitere Anwender zugänglich machen konnten. Wer ein Smartphone mit Root-Rechten sein Eigen nennt, konnte die Telefonfunktion sogar mittels eines Tricks aktivieren.

Offenbar handelte es sich dabei allerdings nur um eine temporäre Testphase, die das Entwickler-Team rund um WhatsApp nun kurzerhand wieder geschlossen hat. Wie Android Police berichtet, kann die Telefonie-Funktion ab sofort nicht mehr über einen Anruf freigeschaltet werden. Auch die Verwendung der neuesten WhatsApp-Version ändert daran nichts. Wer in den vergangenen Tagen eine entsprechende Einladung per Anruf erhalten und die Telefonfunktion aktivieren konnte, darf sich aber glücklich schätzen: Auch weiterhin kann diese genutzt werden. Weitere Nutzer können ab sofort allerdings nicht mehr mit einem Anruf freigeschaltet werden.

whatsapp-calls-aktiviert

Die Gründe, warum das WhatsApp-Team der Aktivierung von WhatsApp Calls einen Riegel vorgeschoben hat, bleiben unklar. Ebenfalls noch ungewiss ist, ob die Freischaltung in naher Zukunft wieder möglich sein wird. Möglicherweise kam es zu Problemen mit der neuen Funktion, weshalb man diese vorerst einer Überarbeitung unterziehen möchte, bevor weitere Nutzer freigeschaltet werden.

Quelle: Android Police via: TalkAndroid