WhatsApp für Android: App-Shortcuts erleichtern Zugriff auf Funktionen

Peter Hryciuk

WhatsApp für Android hat in der aktuellen Beta-Version ein neues Feature erhalten, mit der sich bestimmte Funktionen direkt vom Startbildschirm des Smartphones erreichen lassen, ohne dass die App vorher geöffnet werden muss. So funktioniert’s:

WhatsApp für Android: App-Shortcuts erleichtern Zugriff auf Funktionen

App-Shortcuts für WhatsApp eingeführt

Der beliebte Messenger WhatsApp hat in den letzten Wochen extrem viele neue Funktionen spendiert bekommen, die die Bedienung erleichtern. In der neuen Beta-Version 2.17.264 von WhatsApp für Android können nun auch endlich App-Shortcuts verwendet werden. Wer die Beta von WhatsApp auf seinem Android-Smartphone installiert hat, kann jetzt das App-Symbol länger gedrückt halten und bekommt dort Funktionen angezeigt, wie es im Titelbild gut zu sehen ist.

Folgende Funktionen lassen sich so direkt erreichen, ohne dass man vorher die App öffnen muss:

  • Camera: Die Kamera von WhatsApp wird direkt geöffnet. Es kann ein Foto oder Video aufgenommen und danach an einen Kontakt oder eine Gruppe verschickt werden. Damit spart man sich den Umweg über die App und kann deutlich schneller ein Bild verschicken.
  • Starred Messages: Nachrichten können in WhatsApp mit einem Stern markiert werden, um diese später einfacher wiederzufinden. Über den Punkt „Mit Stern markierte“ kann man direkt vom Startbildschirm auf die gespeicherten Nachrichten zugreifen.
  • New Chat: Berührt man diesen Punkt, dann wird die Auswahl der Kontakte angezeigt und man kann direkt einen neuen Chat mit der Person starten oder eine Gruppe eröffnen.

Die Bezeichnungen der Funktionen sind auf einem deutschen Smartphone aktuell in englischer Sprache. Das liegt natürlich daran, dass es sich noch um eine Funktion in der Beta-Version von WhatsApp handelt. Wenn dieses Feature final integriert wird, werden auch die Bezeichnungen lokalisiert – wie es mit vielen der neuen Funktionen von WhatsApp durchgeführt wurde, die wir im nachfolgenden Video vorstellen:

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Auf der nächsten Seite: Auf diesen Smartphones funktioniert es bereits

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung