WhatsApp für Android stürzt ab: Beta-Update soll Problem lösen

Peter Hryciuk 1

Der beliebte Messenger WhatsApp läuft bei einigen Nutzern nicht wirklich zufriedenstellend und stürzt oft ohne Grund ab. Ein neues Update für die Beta-Version soll das Problem lösen – doch ist dem wirklich so? Das ist die aktuelle Situation.

WhatsApp für Android stürzt ab: Beta-Update soll Problem lösen

WhatsApp für Android stürzt ab

Wer die Beta-Version einer App testet, muss damit rechnen, dass dort Fehler enthalten sind. Dass die App aber andauernd abstürzt und man überhaupt keine Nachrichten mehr verschicken kann, ist dabei natürlich nervig und macht im Falle von WhatsApp den Messenger für einige Nutzer unbrauchbar. Genau über dieses Problem klagen einige Beta-Tester. Die Beta ist zwar ein Weg, um frühzeitig auf neue Funktionen und Features zugreifen – unter Umständen hat man aber auch mit Bugs zu kämpfen, wie aktuell der Fall.

WhatsApp ist sich des Problems bewusst und hat nun ein Beta-Update für die Android-Testversion veröffentlicht:

Wer sich für das Beta-Programm von WhatsApp angemeldet hat, der bekommt ab sofort ein Update über den Google Play Store angeboten, mit dem das Problem behoben wird. Die Abstürze des Messengers sollen damit verhindert werden, sodass man ihn wieder normal verwenden kann.

Bilderstrecke starten
30 Bilder
Die wichtigsten Chat-Abkürzungen für WhatsApp und Co.

Behebt das Update die WhatsApp-Abstürze wirklich?

Zum großen Teil schon. Nur einige wenige Nutzer der aktuellsten Beta-Version von WhatsApp für Android haben immer noch Probleme mit spontanen Abstürzen. Das Unternehmen wird sich mit der Problemlösung also noch etwas beschäftigen müssen – wobei aktuell nicht ausgeschlossen werden kann, dass es bei den verbleibenden Betroffenen nicht noch ein anderes Problem vorhanden ist, dass die Abstürze verursacht.

Samsung Galaxy S8 zum Bestpreis bei Amazon kaufen *

Sind alle Nutzer von WhatsApp betroffen?

Nein! Nur wer WhatsApp in der Beta-Version verwendet, soll mit Abstürzen zu kämpfen haben. Wer nicht am Beta-Programm teilnimmt, der dürfte keine Probleme damit haben. Falls doch, haben wir einen Ratgeber für euch:

Wir haben außerdem coole Tipps und Tricks für WhatsApp in einem Video zusammengefasst, die man unbedingt kennen musst:

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Wenn das Problem mit WhatsApp für Android in der Beta-Version mit dem Update nicht gelöst wurde, sollte man die Beta verlassen und die normale Version installieren. Damit müsste WhatsApp auf eurem Smartphone wieder laufen. Seid ihr betroffen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung