WhatsApp: Google Drive-Backup-Funktion für Medien und Chatverläufe gesichtet

Jan Hoffmann 1

Schon bald steht WhatsApp-Nutzern eine neue Funktion ins Haus, die es ermöglicht, Chatverläufe und Medien per Google Drive zu sichern oder wiederherzustellen. Die offenbart das WhatsApp Translation-Center.

WhatsApp: Google Drive-Backup-Funktion für Medien und Chatverläufe gesichtet

Im Translation-Center von WhatsApp haben gewillte Nutzer die Möglichkeit, das WhatsApp-Team bei Übersetzungen neuer Funktionen zu unterstützen. Somit ist es wenig verwunderlich, dass darüber nicht selten einige Features des Messengers noch vor der offiziellen Einführung zum Vorschein kommen. Auch die Backup-Funktion per Google Drive ist bislang noch nicht in der Messenger-App aufgeschlagen, während einzelne, vielsagende Strings im Translation-Center bereits aufgeführt werden.

Demnach wird es mit der Backup-Funktion über Google Drive in erster Linie möglich sein, eigene Chatverläufe in der Cloud zu speichern. Im Fall der Fälle sollen diese dann auch im Handumdrehen wiederhergestellt werden können. Ganz neu ist die Sicherung des Chatverlaufs zwar nicht, bislang musste das erstellte Backup aber auf einer microSD-Karte im Gerät gespeichert werden, um die Chats mit Freunden und Bekannten auf ein neues Gerät transferieren zu können. Komplett neu hingegen wird die Möglichkeit sein, auch Fotos und Videos zu sichern. Bisher war eine manuelle Sicherung der Mediendaten vonnöten, um diese bei einem Gerätewechsel oder Werksreset nicht zu verlieren.

WhatsApp-Google-Drive-3
WhatsApp-Google-Drive-2
WhatsApp-Google-Drive-1

Wann die Sicherung in die Google Drive-Cloud möglich sein wird, ist derzeit noch ungewiss. Aufgrund der Tatsache, dass das WhatsApp-Team bereits mit der umfangreichen Übersetzung der Funktion begonnen hat, dürfte allerdings nicht mehr allzu viel Zeit ins Land gehen.

Quelle: DroidApp (niederländisch) via: SmartDroid

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung