WhatsApp: Lang ersehnte Telefon-Funktion endlich freigeschaltet

Peter Hryciuk 2

WhatsApp für Android besitzt nun endlich eine Funktion, mit der man einfacher telefonieren kann. Die lang ersehnte Funktion ist bei der Konkurrenz schon Standard und wird nun Teil des beliebtesten Messengers. Doch es gibt einen kleinen Haken.

WhatsApp: Lang ersehnte Telefon-Funktion endlich freigeschaltet
Bildquelle: WhatsApp.

WhatsApp: Wechsel zwischen Sprach- und Videoanruf nun möglich

Mitte Juli 2017 sind erste Informationen zu einer neuen Funktion aufgetaucht, mit der man im WhatsApp-Messenger direkt zwischen einem Anruf per Sprache und Video hin und her wechseln kann. Im Grunde eine Selbstverständlichkeit, die bei der Konkurrenz schon seit Jahren zu den Grundfunktionen gehört. In WhatsApp war das aber nicht möglich – bis jetzt.

Ab der aktuellen Beta-Version 2.18.4 von WhatsApp für Android kann man nun in einem laufenden Gespräch zwischen Sprache oder Video wechseln. Dazu wird ein neues Symbol während eines Telefonats eingeblendet, mit dem man zu der jeweils anderen Funktion switchen kann, ohne das Gespräch beenden zu müssen:

Genau das war bisher auch der große Nachteil an WhatsApp. Man musste sich vor dem Beginn eines Anrufs entscheiden, ob man die Kommunikation nur per Sprache oder auch mit Video durchführen wollte. Hat man sich während eines laufenden Anrufs umentscheiden, dann musste zunächst aufgelegt und dann erneut angerufen werden. Genau das entfällt in Zukunft und ermöglicht einen leichten Wechsel, egal wie sich das Gespräch entwickelt oder die Anforderungen sind.

Diese WhatsApp-Tricks muss man kennen:

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Neue Funktion zunächst in der Beta von WhatsApp

Wie so oft ist die neue Funktion zum Umschalten zwischen Sprach- und Videoanruf zunächst nur in der Beta-Version von WhatsApp für Android zu finden. Sollten keine Probleme auftauchen, wird das Feature zeitnah in die finale Version gebracht und dann auch auf allen anderen Betriebssystemen angeboten. Wann genau der finale Rollout geplant ist, bleibt offen.

Das sollte man in WhatsApp nie machen:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
WhatsApp: Deshalb sollte man diese Funktion nie verwenden.

Die Entwicklung so einer Funktion kann Wochen oder Monate dauern. Wer das Feature jetzt schon ausprobieren möchte, muss sich für die Beta-Version von WhatsApp für Android anmeldenWas haltet ihr von der neuen WhatsApp-Funktion?

Quelle: wabetainfo

Weitere Themen

* gesponsorter Link