WhatsApp-Nachrichten am Mac und PC auslesen: Mit dieser App klappt das Kunststück

Holger Eilhard

Mit einer kleinen hilfreichen App für den Mac und PC könnt ihr ab sofort auch die in WhatsApp gespeicherten Nachrichten aus dem iPhone auslesen und organisieren.

iMazing: Update bringt Unterstützung von WhatsApp

Die beliebte App iMazing von DigiDNA wurde kürzlich unter anderem um eine hilfreiche Funktion für alle WhatsApp-Benutzer mit einem iPhone erweitert. Nachdem die App bereits zuvor die Möglichkeit zum Auslesen von iMessage-Nachrichten besaß, wurde das Feature nun auch um den Messaging-Dienst von Facebook erweitert.

Die Darstellung in der Anwendung ähnelt dabei der bekannten Ansicht auf dem Smartphone. Texte, Bilder, Videos und weitere Daten wie beispielsweise der Status einer Nachricht werden auf dem Mac oder PC so angezeigt, wie auf dem iPhone. Wer will, kann die Inhalte als PDF, Text oder CSV exportieren und bei Bedarf auch ausdrucken.

So einfach ist der Umgang mit iMazing:

WhatsApp-Nachrichten auslesen: iMazing nutzt iOS-Backups

Um die Nachrichten, egal ob aus WhatsApp oder Apples eigener Nachrichten-App, auslesen zu können, muss von dem gewünschten iPhone zuvor auf dem Mac oder PC ein Backup erstellt worden sein. Das erste Backup durch iMazing kann dabei etwas länger dauern.

Ist das Backup abgeschlossen, kann mit der Navigation durch die eigenen Mitteilungen begonnen werden. Auf Wunsch können mehrere Unterhaltungen zum Export gewählt werden. Hinzu kommt, die Möglichkeit den Zeitraum für bessere Suchergebnisse einzugrenzen.

Bilderstrecke starten(28 Bilder)
28 Gründe, warum WhatsApp-Gruppen zum Totlachen sind

iMazing: Mehr als nur ein WhatsApp-Verwalter

iMazing bietet jedoch mehr als nur das Auslesen der Nachrichten. So können beispielsweise auch via iTunes erworbene Apps auf einem iPhone oder iPad installiert werden, womit die App ein fehlendes Feature der aktuellen iTunes-Versionen wieder möglich macht. Umgekehrt können Apps aber auch vom Smartphone oder Tablet auf den Mac oder PC gesichert werden. Neben der Verwaltung von Apps kann man mit Hilfe von iMazing auch viele andere Inhalte auf dem angeschlossenen iPhone bequem vom Computer aus bearbeiten.

iMazing kann in der Basisversion kostenlos genutzt werden. Die WhatsApp-Features sind ab Version 2.9 (macOS) beziehungsweise 2.8 (Windows) verfügbar. Wer alle Funktionen der Anwendung freischalten will, muss dafür rund 40 Euro bezahlen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung