WhatsApp: Neue Beta bringt alten Status zurück

Peter Hryciuk 4

WhatsApp bringt wie erwartet den alten Status zurück. In der neuen Beta-Version für Android ist die Funktion wieder integriert und dürfte bald auch unter iOS und Windows Phone wieder nutzbar sein.

WhatsApp: Neue Beta bringt alten Status zurück

WhatsApp: Der alte Status ist zurück

Vor etwas mehr als zwei Wochen hat WhatsApp den „neuen Status“ eingeführt. Eine Funktion, die man bei Snapchat als Stories kennt: Man erstellt ein Bild oder Video, verziert es mit lustigen Sprüchen oder Emojis und schickt dieses dann einfach an alle Kontakte. Das möglichst in Abständen von 24 Stunden, denn spätestens dann wird der Beitrag gelöscht. Die Funktion hat für viel Unmut in der Community gesorgt, sodass relativ schnell die Sehnsucht nach dem „alten Status“ aufkam. Dieser wird einfach unter dem Kontakt mit einem Text angezeigt, sodass man dort bestimmte Informationen teilen kann, die alle Freunde direkt bei der Übersicht der Kontakte sehen können. Genau dieser „alte Status“ ist in der neuesten Beta-Version von WhatsApp für Android wieder da.

WhatsApp-Beta-Alter-Status

Den alten Status könnt ihr in der WhatsApp-Beta ab der Version 2.17.95 in den Einstellungen über euer Profil festlegen. Dort ist die Funktion genau so integriert, wie man es von früheren Versionen kennt, bevor der neue Status eingeführt wurde. Sehen könnt ihr die Statusmeldungen eurer Kontakte aber nicht mehr über den Reiter „Kontakte“, da dieser durch „Status“ der neuen Funktion ersetzt wurde. Dazu müsst ihr auf das kleine Nachrichten-Symbol in der rechten unteren Ecke klicken – hier werden alle persönlichen Kontakte angezeigt, die WhatsApp nutzen. Die Anzeige ist dementsprechend nicht so gut integriert, wie es vor der neuen Status-Funktion der Fall war – aber der alte Status ist zurück, wie es sich viele Nutzer gewünscht haben.

Was kostet WhatsApp?

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Bisher nur in der Beta-Version von Android

Wie bereits erwähnt, ist der „alte Status“ bisher nur in der Beta-Version von WhatsApp integriert. Um diese nutzen zu können, müsst ihr euch für die Testversion im Play Store anmelden. Danach bekommt ihr neue Funktionen spendiert, die alle anderen Nutzer erst später erhalten. Alternativ stellen wir euch die APK von WhatsApp in der Version 2.17.95 zum direkten Download bereit.

Dateigröße: 31,5 MB

WhatsApp kostenlos für Android downloaden

WhatsApp Messenger
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Beachtet dabei aber, dass ihr die Installation auf eigene Gefahr durchführt, obwohl die APK von APKMirror geprüft wurde. Wer es nicht zu eilig hat mit dem alten Status, sollte einfach auf den finalen Release warten. Für WhatsApp für iPhone dagegen gibt es keine öffentliche Testversion, iOS-Nutzer müssen also auf die finale Version warten. Es dürfte nicht zu lange dauern, bis alle die alte Funktion wieder nutzen können.

via stadt-bremerhaven

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung