WhatsApp: Neuer Foto-Editor ermöglicht Skizzen und Zeichnungen auf Fotos

Thomas Lumesberger

WhatsApp besitzt bereits unzählige Zusatzfeatures, die die App zu einem Must-Have machen. Bald könnte der beliebte Messenger außerdem einen Foto-Editor erhalten, mit dem Nutzer auf ihren Schnappschüssen Zeichnungen, Skizzen oder Anmerkungen einfügen können.

WhatsApp: Neuer Foto-Editor ermöglicht Skizzen und Zeichnungen auf Fotos

Obwohl WhatsApp heute schon sehr umfangreich ist, fehlen zum perfekten Nutzererlebnis hin und wieder ein paar kleine Funktionen. So wäre beispielsweise ein umfangreicher Foto-Editor ab und an ganz praktisch, sodass wichtige Informationen oder Ausschnitte hervorgehoben werden können. Das könnte uns schon bald ins Haus stehen, denn in der kommenden Beta 2.16.150 des beliebten Messengers gibt es erste Hinweise darauf, dass es einen Editor für Fotos geben soll.

WhatsApp: Skizzen oder Anmerkungen auf Fotos.

Mit dem Finger können auf den geknipsten Bildern künftig Skizzen oder Anmerkungen eingezeichnet werden. Dazu stehen unterschiedliche Kontrollelemente zur Verfügung – beispielsweise gibt es eine Farbskala auf der der gewünschte Farbton ausgewählt werden kann. Dazu gibt es noch ein Pinsel-Werkzeug, mit dem vermutlich die Härte und Form des Pinselstriches ausgewählt werden kann. Allem Anschein nach können auch Formen wie Kreise oder Pfeile eingefügt werden.

Das ist zumindest von dem ersten Screenshot ersichtlich, den die WhatsApp-Experten von WABetaInfo auf Twitter gepostet haben.

Es bleibt zu hoffen, dass die Funktion in der kommenden Beta-Version bereits aktiv sein wird, sodass wir sie gleich ausprobieren können. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Via: Twitter (WABetaInfo)

Samsung Galaxy S7 bei Amazon kaufen * Samsung Galaxy S7 mit Vertrag bei DeinHandy.de *

Die besten WhatsApp-Statussprüche.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung