Nach zahlreichen Ankündigungen und Hinweisen auf eine Telefonfunktion für WhatsApp haben die Entwickler das Feature nun ansatzweise in die Android-Version der App integriert. Noch funktioniert sie nicht ganz, aber in naher Zukunft wird man damit per WLAN oder Datenverbindung telefonieren können.

 

WhatsApp

Facts 

Ganz offiziell ist die Telefonfunktion zwar noch nicht gestartet, doch mit dem Update ist es zumindest über einige Umwege möglich, einen WhatsApp Anruf zu initiieren. Hierzu benötigt man zunächst einmal eine Gruppenunterhaltung sowie Gesprächsbeiträge von anderen Teilnehmern. Wenn man nun längere Zeit im Gruppenchat den Namen eines Gesprächspartners über einem seiner Beiträge gedrückt hält, erscheint nun auch die eines Anrufes. Anders als bei der Anrufoption in normalen Chats handelt es sich hierbei tatsächlich um einen Anruf über die Internetverbindung und nicht über das Mobilfunknetzwerk.

Whatsapp-Telefonie-Anruf-screenshot (1)
Whatsapp-Telefonie-Anruf-screenshot (2)

Bislang scheint das Unternehmen die Funktion aber noch nicht freigeschaltet zu haben, da zwar der Anrufbildschirm korrekt angezeigt wird, eine Verbindung zum Gesprächspartner allerdings nicht möglich ist. Es ist ohnehin zu erwarten, dass WhatsApp vor dem offiziellen Start der Telefonie noch eine entsprechende Option bei normalen Gesprächen anbietet und den Start eines Anrufes komfortabler gestalten wird.

Bilderstrecke starten(24 Bilder)
Die 24 schönsten Weihnachts-Sprüche 2020 – für WhatsApp, Facebook, SMS

Whatsapp 2.11.240 als APK herunterladen & installieren

Wer das aktuelle Update dennoch umgehend installieren möchte, kann nach der Aktivierung der Installation von Apps aus unbekannten Quellen unter Einstellungen/Sicherheit die von WhatsApp zur Verfügung gestellte APK-Datei dazu verwenden.

Download: Neueste WhatsApp-Version (APK, 14,5 MB)

Neueste WhatsApp-Version (APK, 14,5 MB) qr code

Die Tarife von E-Plus und WhatsApp werden durch die Einführung der Telefonfunktion sicherlich um einiges interessanter für die Kunden – sofern denn die Gesprächsqualität und Stabilität der Anrufe stimmen sollte. Angekündigt wurde die Telefonfunktion für WhatsApp bereits im Februar auf dem MWC 2014, wobei dies im Zuge der Nachrichten um die Übernahme durch Facebook ein wenig in den Hintergrund rückte. Der Facebook Messenger bietet schon seit geraumer Zeit eine Anruffunktion, mit Google hingegen liefert WhatsApp sich aktuell noch ein Kopf-An-Kopf-Rennen: Auch bei Google Hangouts können Sprachanrufe bereits über Umwege getätigt werden, wie kürzlich entdeckt worden ist.

Seid ihr an der Telefonfunktion für WhatsApp interessiert oder lässt euch die Angelegenheit kalt? Sagt es uns wie immer unten in den Kommentaren.

[via mobiFlip]

► Tipp: Mit der WhatsApp-Prepaid-SIM immer WhatsAppen – auch ohne Guthaben