WhatsApp: Update bringt Suchfunktion für Emojis

Oliver Janko 1

WhatsApp bekommt demnächst wieder einmal ein Update, das ein neues Feature mit sich bringt: Künftig lassen sich Emojis suchen, über ein eigenes Suchfeld, ähnlich wie bei den GIFs. Die Beta-Version des Updates kann bereits installiert werden, der offizielle Rollout wird hingegen noch eine Weile auf sich warten lassen.

WhatsApp: Update bringt Suchfunktion für Emojis
Bildquelle: Pixabay, CC0.
GIFs mit WhatsApp versenden.

Passende Emojis schneller zu finden, das dürfte der Plan hinter der neuen Funktion sein. WhatsApp bietet mittlerweile immerhin unzählige der Bildchen, da artet die Suche nach dem richtigen Emoji mitunter in Arbeit aus. Die Suchfunktion an sich ist bekannt und wird bei der GIF-Datenbank schon länger verwendet. Wer beispielsweise das Wort „Hand“ eingibt, bekommt dann nur noch die Emojis angezeigt, die auch eine Hand abbilden oder auf irgendeine Art und Weise zum Suchbegriff passen.

Das hat natürlich den Zweck, schneller zum gewünschten Ergebnis zu gelangen und soll wohl auch dabei helfen, eher weniger verwendeten Emojis eine Chance einzuräumen – immerhin verwendet wohl der Großteil der WhatsApp-Nutzer nur einige wenige Emojis. Über 1.000 der Bildchen sind im Messenger integriert.

Das Update trägt die Buildnummer 2.17.202 und kann bei APKMirror schon heruntergeladen werden. Allerdings: Die Suchfunktion ist standardmäßig noch deaktiviert und wird wohl erst zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet. Wir haben die Beta-APK installiert, Bugs oder weitere Neuheiten konnten wir nicht entdecken. Insofern spricht nichts gegen eine Installation, solange die Suchfunktion noch verborgen bleibt, kann man sich den Aufwand aber auch ruhigen Gewissens sparen.

Quelle: WABetaInfo@Twitter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung