WhatsApp: Verbindungsprobleme wieder behoben

Amir Tamannai

Viele von euch dürften gestern Probleme mit dem Messaging-Dienst WhatsApp gehabt haben; bei mir äußerten sich diese dadurch, dass die App ständig meldete, sie könnte über mein heimisches WLAN keine Verbindung aufbauen. Andere Nutzer berichteten am Abend verstärkt davon, dass die Anwendung schlicht keine Nachrichten empfangen oder versenden konnte. Beim Anbieter ist das Problem seit gestern bekannt und soll laut einem Tweet inzwischen wieder behoben sein.

Und so habe ich tatsächlich inzwischen keine Probleme mehr bei der Nutzung von WhatsApp; die Macher selbst haben nach ihrem ersten Tweet am gestrigen Abend um 21:00 …

Bilderstrecke starten(14 Bilder)
Das können andere Messenger besser als WhatsApp

… heute Nacht dann schon verkündet, dass ihr Service wieder vollständig hergestellt sei:

Kann natürlich immer mal passieren, dass auch bei WhatsApp die Server streiken — nur da das dann weltweit gleich über eine Viertelmilliarde Nutzer betrifft, ist die Aufregung natürlich entsprechend groß.

Wir hoffen derweil, dass auch bei euch wieder alles rund läuft — oder noch besser, ihr von den gestrigen Störungen gar nicht erst betroffen wart.

@wa_status [via mobiFlip]

► Tipp: Mit der WhatsApp-Prepaid-SIM immer WhatsAppen – auch ohne Guthaben

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung