WhatsApp: Infos & kostenloser Download

Sebastian Trepesch 100

Alle Artikel zu WhatsApp für Android

  • WhatsApp-Werbung startet 2020: Viele Nutzer werden nichts bemerken

    WhatsApp-Werbung startet 2020: Viele Nutzer werden nichts bemerken

    WhatsApp sollte eigentlich schon in diesem Jahr Werbung erhalten, wirklich los geht es aber erst 2020. Auf der Facebook Marketing Summit 2019 (FMS19) in Rotterdam hat das Unternehmen gezeigt, wie die Werbung aussieht und wo die Nutzer damit konfrontiert werden.
    Peter Hryciuk 8
  • Schon bemerkt? WhatsApp ist unzerstörbar

    Schon bemerkt? WhatsApp ist unzerstörbar

    Es gibt Typen, die lassen sich durch nichts beeindrucken: Der unfähige Trainer, der eigentlich weg muss, aber nicht weg geht. Der schmierige Politiker, der jeden Skandal übersteht. Der kontroverse Influencer, der immer mehr Fans bekommt, obwohl er nix drauf hat. Zeit um sich einzugestehen: WhatsApp ist auch so ein Typ.
    Stefan Bubeck 10
  • Bei WhatsApp Web anmelden: Login am PC online

    Bei WhatsApp Web anmelden: Login am PC online

    Ihr könnt euch mit dem WhatsApp-Login am PC anmelden und den beliebten Messenger somit auch ohne Handy nutzen. Dafür müsst ihr euch beim Web-Client von WhatsApp am PC online einloggen. GIGA zeigt, worauf ihr beim WhatsApp-Login in der Web-Version des Messengers achten müsst.
    Martin Maciej 1
  • WhatsApp: Auf diesen Smartphones funktioniert der Messenger bald nicht mehr

    WhatsApp: Auf diesen Smartphones funktioniert der Messenger bald nicht mehr

    WhatsApp räumt auf und wird bald auf manchen Smartphones nicht mehr zur Verfügung stehen. Wie angekündigt fallen erste Handys ab Ende 2019 aus dem Raster. Im Februar 2020 trifft es dann auch manche Android-Smartphones und iPhones mit iOS – die meisten Nutzer werden davon aber zum Glück nichts mitbekommen, wie sich zeigt.
    Simon Stich
  • WhatsApp: Lang ersehnte Funktion doch noch nicht vom Tisch

    WhatsApp: Lang ersehnte Funktion doch noch nicht vom Tisch

    Wieder einmal herrscht Verwirrung um ein Feature bei WhatsApp: Erst hieß es, ein Dark Mode sei in Arbeit, dann war nichts mehr von ihm zu sehen – und jetzt hat sich das Rad erneut gedreht. Zumindest für die Android-Version soll die Arbeit am stromsparenden Nachtmodus wieder aufgenommen worden sein, heißt es.
    Simon Stich 2
  • Mehr Sticker: WhatsApp und Google machen gemeinsame Sache

    Mehr Sticker: WhatsApp und Google machen gemeinsame Sache

    Braucht WhatsApp wirklich noch mehr Sticker? Wenn es nach den Entwicklern geht, dann fällt die Antwort positiv aus. Ab sofort können auch Sticker von Googles Tastatur Gboard über WhatsApp für Android verschickt werden. Die Kooperaton ergibt für beide Apps Sinn.
    Simon Stich
  • WhatsApp auf dem iPad: So sieht der Messenger auf dem Apple-Tablet aus

    WhatsApp auf dem iPad: So sieht der Messenger auf dem Apple-Tablet aus

    Lange hat es gedauert, doch jetzt ist WhatsApp auf dem iPad zum Greifen nahe. Erste Hinweise auf eine iPad-Variante des Messengers sind in einer Test-Version der App aufgetaucht. Schon mit der nächsten Beta könnte WhatsApp auf dem iPad ohne Umwege endlich Realität werden.
    Simon Stich
  • WhatsApp: Dark-Mode aktivieren – wie geht das?

    WhatsApp: Dark-Mode aktivieren – wie geht das?

    WhatsApp ist aufgrund seines hellen Designs in dunkler Umgebung recht unangenehm für die Augen. Es ist aber bekannt, dass es einen Dark-Mode geben soll. Aber wie kann man ihn aktivieren?
    Robert Schanze
  • WhatsApp hat ein Einsehen: Umstrittenes Feature wird radikal eingeschränkt

    WhatsApp hat ein Einsehen: Umstrittenes Feature wird radikal eingeschränkt

    WhatsApp-Nutzer können aufatmen: Nach immer lauter werdender Kritik zieht der Messenger die Konsequenzen und beschränkt radikal ein umstrittenes Feature. In Zukunft können Nutzer des Nachrichten-Dienstes selbst entscheiden, wer sie zu einer Gruppe hinzufügen kann. Drei Einstellungsmöglichkeiten wird es ingesamt geben. 
    Kaan Gürayer
  • Die wichtigsten Chat-Abkürzungen für WhatsApp und Co.

    Die wichtigsten Chat-Abkürzungen für WhatsApp und Co.

    Auch wenn wir heutzutage nur noch bei Twitter oder einer SMS auf Zeichenbegrenzungen stoßen, nutzen wir aus Bequemlichkeit, Gewohnheit oder einfach weil es „schneller“ geht Abkürzungen. Doch kann es durch Kürzel, Akronyme und Abkürzungen auch schnell zu Missverständnissen kommen.  Wir zeigen euch in unserer Bilderstrecke die wichtigsten Ausdrücke, die ihr kennen solltet, wenn ihr auf WhatsApp, Instagram, Facebook...
    Thomas Kolkmann
  • Wie funktioniert WhatsApp? – Einfach erklärt

    Wie funktioniert WhatsApp? – Einfach erklärt

    WhatsApp auf Smartphones ist heute das, was früher der Messenger ICQ für Computer war und hat durch seine Funktionsweise die SMS bei vielen Nutzern vollständig ersetzt. Das liegt auch daran, weil der Messenger kostenlos ist. Er kann aber noch viel mehr. Wir zeigen euch, wie WhatsApp funktioniert.
    Robert Schanze 2
* Werbung