Ist die WhatsApp-Nachricht „Passwort 4448“ gefährlich? (PDF-Anhang)

Robert Schanze

Habt ihr per WhatsApp auch die Nachricht „Passwort ist 4448“ mit einem PDF-Anhang bekommen? Sollte man das öffnen oder ist es gefährlich?

Ist die WhatsApp-Nachricht „Passwort 4448“ gefährlich? (PDF-Anhang)
Bildquelle: Mimikama.at.

WhatsApp: Nachricht „Passwort ist 4448“ öffnen oder gefährlich?

Viele WhatsApp-Nutzer bekommen derzeit die folgende Nachricht zugeschickt:

Passwort ist 4448
Das bleibt aber bitte unter uns..

Im Anhang wird zusätzlich die Datei dp.pdf geschickt.

  • Grundsätzlich scheint die Nachricht ungefährlich.
  • Autoren der Webseite Mimikama.at haben die Datei mit dem Passwort geöffnet.
  • Dann zeigte ihr Smartphone folgendes Bild an.

Ein Scherz, allerdings solltet ihr ihn trotzdem nicht ausprobieren

  • Auch wenn es sich dabei um einen einfachen Scherz zu handeln scheint, sollte man das Ganze nicht auf seinem eigenen Smartphone nachmachen.
  • Man weiß nie, ob irgendwelche Hintergrundaktivitäten stattfinden, die Sicherheitslücken des Geräts ausnutzen, während das Bild angezeigt wird.
  • Das Risiko sich einen Virus oder Trojaner einzufangen, besteht beim Öffnen von Dateien unbekannter Quellen immer!

Aus dem Grund lautet unsere Empfehlung: Schickt den Kettenbrief nicht weiter.

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung