WhatsApp Gold nicht installieren: Das steckt dahinter

Selim Baykara

Die Warnung vor einem Hack durch WhatsApp Gold verunsichert derzeit zahlreiche Nutzer der beliebten Messenger-App. Wir erklären, was dahintersteckt und ob WhatsApp Gold tatsächlich eine Gefahr darstellt. 

Die Berichte über WhatsApp Gold werden sowohl im Messenger als auch über Facebook geteilt und sorgen bereits seit mehreren Jahren für Verunsicherung. Es handelt sich hierbei also keineswegs um eine Neuigkeit, sondern um eine aufgewärmte Meldung, die  schon seit 2015 die Runde macht. Ihr müsst euch also keine Sorgen machen. Der Hinweis auf eine akut drohende Gefahr ist falsch. Das gleiche gilt übrigens auch für die Warnung vor dem Martinelli-Virus, die häufig im gleichen Zusammenhang genannt wird.

Bei der Meldung handelt es sich also um einen klassischen Hoax. Im Video zeigen wir euch, was der Sinn dieser Falschmeldungen ist:

Das steckt hinter Hoaxes, Fakes und Betrug im Internet.

WhatsApp Gold: Erneute Warnungen vor Update auf Facebook und Co.

Vermutlich habt ihr ihr die Meldung per WhatsApp bekommen oder in eurer Facebook-Timeline gesehen. So (oder so ähnlich) sieht die Warnung aus:

WhatsApp Gold Meldung

Diese Meldung geistert bereits seit 2015 durch die sozialen Medien. Gewarnt wird dabei vor einem Update namens WhatsApp Gold, das man plötzlich auf seinem Smartphone vorfindet. Dies dürfe man keinesfalls installieren, da es sich dabei in Wirklichkeit um einen gefährlichen Trojaner handele. WhatsApp Gold würde sonst nämlich das Smartphone hacken und sich selbständig an alle Kontakte verschicken, die dann das gleiche Problem hätten. Angeblich habe sogar das ZDF schon darüber berichtet.

Gibt es den WhatsApp-Gold-Download wirklich?

Das Update auf WhatsApp Gold war tatsächlich schon einmal ein Thema, allerdings bereits 2015. Damals wurde das Programm als APK-Download im Netz verbreitet. Angeblich sollte die exklusive Bonus-Version WhatsApp um bestimmte Zusatzfunktionen erweitern – in Wirklichkeit stammte das Programm von Betrügern. Die APK installierte einen Trojaner, der die persönlichen Daten des Nutzers ausspähte und das Handy mit verschiedenen unerwünschten Schadprogrammen verseuchte.

Was bei dem Trubel um WhatsApp-Gold ein wenig untergeht: Die angebliche Premium-Version ist dank regelmäßiger WhatsApp-Updates inzwischen ziemlich überflüssig. Die meisten der damals angepriesenen „geheimen Zusatzfunktionen“ gibt es inzwischen auch beim normalen WhatsApp. Welche das genau sind, zeigen wir euch in der folgenden Bilderstrecke:

Bilderstrecke starten
18 Bilder
Diese neuen WhatsApp-Funktionen solltest du kennen.

WhatsApp Gold: Warnung vom ZDF ist Fake

Die Warnung, die derzeit mal wieder die Runde macht, könnt ihr ruhigen Gewissens ignorieren. Ja, es gab vor langer Zeit tatsächlich mal ein WhatsApp-Gold-Update. Das ist aber kein Grund, sich jetzt noch darüber Sorgen zu machen. Auch das ZDF oder andere Medien haben nicht darüber berichtet. Die Warnung war damals berechtigt, inzwischen hat sie eine Eigendynamik entwickelt, die nichts mehr mit der Realität zu tun hat.

Es handelt sich hierbei also um einen typischen Kettenbrief. Diese Nachrichten werden alle paar Monate ohne aktuellen Anlass plötzlich wieder hervorgekramt und massenhaft geteilt – für kurze Zeit sorgt die Meldung für einen Riesenwirbel, um dann genau so schnell wieder zu verschwinden.

Die 10 bescheuertesten Falschmeldungen findet ihr in der Bilderstrecke. Habt ihr auch schon mal eine davon erhalten? 

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Facebook-Hoaxes: Diese 10 Falschmeldungen sind so dumm, dass wir weinen müssen .

Davon abgesehen solltet ihr im Netz natürlich trotzdem immer gut aufpassen. Eventuell findet ihr irgendwo einen Download-Link zu WhatsApp-Gold – lasst die Finger davon. APKs und andere Programme aus unbekannten oder potentiell unsicheren Quellen solltet ihr besser nicht auf eurem Smartphone installieren. Betrüger nutzen solche Angebote immer wieder, um virenverseuchte Downloads und Trojaner unters Volk zu bringen. Im schlimmsten Fall riskiert ihr, dass das Smartphone danach beschädigt wird oder überhaupt nicht mehr funktioniert.

Warnung auf WhatsApp und Co. erhalten: Wie reagiert ihr?

Was macht ihr, wenn ihr solche Kettenbriefe oder Warnungen bekommt? Löschen oder doch lieber mit anderen Leuten teilen? Nehmt an unserer Umfrage mit und erfahrt, wie sich die anderen Leser verhalten.

 

Neue Artikel von GIGA TECH

  • YouTube (Music) Premium: Kosten & Vorteile des Streamingdienstes

    YouTube (Music) Premium: Kosten & Vorteile des Streamingdienstes

    Ab sofort ist der Musik-Streamingdienst von YouTube auch in Deutschland und Österreich gestartet. Nachdem YouTube Premium (ehemals YouTube Red) und YouTube Music Premium Ende Mai 2018 in den USA und weiteren Ländern gestartet ist, sind die Premium-Dienste der Video-Plattform nun auch hier erhälrlich. Wir haben uns die Preise und Vorteile der Premium-Mitgliedschaften angeschaut und hier für euch zusammengefasst.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link