WhatsApp: Download von Bildern & Videos fehlgeschlagen? Lösungen

Martin Maciej

Mit dem Messaging-Dienst WhatsApp kann man nicht nur Texte, sondern auch Sprachnachrichten, Bilder oder Videos verschicken. Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass man von Freunden verschickte Elemente nicht öffnen kann. Stattdessen erscheint die Meldung „Download fehlgeschlagen“ oder „Download konnte nicht abgeschlossen werden“.

Erfahrt hier, was man tun, kann, wenn Downloads von Mediendateien in WhatsApp nicht abgeschlossen werden können.

WhatsApp: Download fehlgeschlagen – das kann man tun

whatsapp-download-fehlgeschlagen
Eine genaue Ursache für Fehler beim Herunterladen von Bildern oder Sprachnachrichten in WhatsApp gibt es nicht. Daher gibt es für das Problem auch mehrere Lösungsvorschläge:

  • Oft hilft der einfachste Weg: Startet das Smartphone einfach neu.
  • Auch ein erneuter Download-Versuch kann das Problem bereits lösen.
  • Stellt sicher, dass genügend Speicherplatz auf dem Smartphone frei ist. Löscht gegebenenfalls nicht mehr benötigte Inhalte oder legt Bilder und Videos auf dem externen Speicher, einer SD-Karte, ab. Stellt dabei sicher, dass die SD-Karte nicht schreibgeschützt ist.
  • Um Speicherplatz freizuräumen, steuert mit dem Datei-Manager oder über den PC den Ordner „WhatsApp“ auf der SD-Karte an. Hier findet ihr alle Mediendateien. Löscht den Ordner, um wieder genügend freien Speicher zu schaffen.
  • Überprüft auch, ob das Smartphone mit dem Internet verbunden ist. Eventuell konnte die Nachricht mit dem Bild oder Video noch empfangen werden, während sich das Smartphone beim Mediendownload in einem Funkloch befindet.
  • Wenn euer Datenvolumen aufgebraucht ist, müsst ihr euch für den Download mit einem WLAN verbinden.
  • Stellt sicher, dass die Uhrzeit am Handy korrekt eingestellt ist. Abweichungen können zu Problemen beim Kontakt mit den WhatsApp-Servern führen.

Diese WhatsApp-Tricks sollte jeder kennen (Video):

Top-WhatsApp Tricks, die man kennen sollte!

Tipp: So verhindert ihr, dass WhatsApp Dateien automatisch herunterlädt.

WhatsApp: Bilder empfangen nicht möglich? Hier gibt es Lösungen

Auch Probleme mit der App können dafür sorgen, dass Downloads in WhatsApp fehlschlagen.

  • Ruft die „Einstellungen“ auf und sucht hier nach der Übersicht aller installierten Apps.
  • Wählt den Eintrag für „WhatsApp“. Hier könnt ihr den Cache leeren und WhatsApp vorübergehend deaktivieren, um die Anwendung dann wieder zu aktivieren.
  • Auch eine Neuinstallation kann helfen, Probleme mit der App zu lösen. Um eure Inhalte nicht zu verlieren, solltet ihr vorher ein Backup von WhatsApp erstellen.
Bilderstrecke starten(24 Bilder)
WhatsApp Sprüche: 50 verrückte Status-Meldungen

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die WhatsApp-Server eine Störung haben und so nicht auf Bilder oder Videos für den Download zugegriffen werden kann. Ist WhatsApp down, müsst ihr euch gedulden, bis das Server-Problem beim Anbieter behoben wurde.

Umbenennung von WhatsApp und Instagram: Genial oder bekloppt? Stimme hier ab

Der Mutterkonzern Facebook will zwei seiner beliebtesten Dienste umbenennen. Ein kluger Schachzug oder ein strategischer Fehler? Hier kannst du abstimmen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung