WhatsApp-Fehler 923 – so werdet ihr ihn los

Henry Kasulke

Ihr wolltet WhatsApp downloaden, wurdet jedoch mit dem WhatsApp-Fehler 923 konfrontiert? Das bedeutet, dass die Verbindung mit dem Google Play Store gestört ist und ihr Anwendungen nicht mehr mit eurem Android-Gerät herunterladen könnt. Ihr müsst nun leider ein paar wenige Einstellungen vornehmen, weil der Fehler nicht von selbst verschwinden wird. Wir zeigen euch, was zu tun ist.

WhatsApp-Fehler 923 – so werdet ihr ihn los

WhatsApp-Fehler 923 beseitigen – Einstellungen zurücksetzen

  1. Tippt auf eurem Android-Gerät auf die App „Einstellungen“.
  2. Entscheidet euch für den Bereich „Apps“ oder „Anwendungsmanager“.
  3. Betätigt die Menütaste oder die drei senkrecht angeordneten Punkte. Womöglich müsst ihr zunächst auf den Tab „Alle“ tippen.
  4. Entscheidet euch für den Befehl „App-Einstellungen zurücksetzen“ oder „App-Voreinstellungen zurücksetzen“.
  5. Tippt auf eurem Android-Gerät erneut auf die App „Einstellungen“ und geht zu den Anwendungen.
  6. Entscheidet euch dort für den Google Play Store.
  7. Klickt auf „Updates deinstallieren“.
  8. Führt einen Neustart eures Geräts aus.


Die System-Konfiguration zu euren Anwendungen werden nun entfernt. Dies gilt natürlich nicht für eure persönlichen Daten und eure Spielstände.

Whatsapp Web Browser Video.

Alternative: Google-Konto entfernen und Recovery nutzen

  1. Geht zum Bereich „Einstellungen“ eures Geräts.
  2. Löscht im Menüpunkt „Konten“ euer Google-Konto.
  3. Startet im Recovery-Modus, siehe Recovery für Android.
  4. Entscheidet euch in dem Modus für „Wipe cache partition“.
  5. Installiert euer Google-Konto erneut auf dem Gerät.


Auch dabei werden keine persönlichen Daten entfernt.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Zum Tag der Deutschen Einheit: Diese 9 Smartphone-Apps haben uns vereint.

Android-Update?

Eine weitere mögliche Ursache für den WhatsApp-Fehler 923: ein nicht aktuelles Betriebssystem. Generell solltet ihr euer Android-Gerät hinsichtlich Betriebssystem immer auf dem neuesten Stand halten, um Problemen vorzubeugen und aktuelle Anwendungen nutzen zu können. Wie ihr eine Aktualisierung durchführt, seht ihr im Beitrag Android Update installieren.

Zum Thema

Klickt auf folgenden Link, um zu erfahren, wie ihr mithilfe eures Computers ein WhatsApp-Update herunterladen und installieren könnt. Per Klick auf folgenden Button bekommt ihr die Datei für die Installation.

WhatsApp für Android – APK downloaden

Im Artikel WhatsApp am PC nutzen seht ihr, wie man WhatsApp auch mit PC und Mac verwenden kann. Hierfür braucht ihr nur den offiziellen Browser-Client WhatsApp Web oder die bewährte Anwendung Pushbullet.

WhatsApp Web downloaden Pushbullet kostenlos downloaden

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* gesponsorter Link