WhatsApp-Gruppen: Sehen, wer Nachrichten gelesen hat - so geht's

Martin Maciej

Die Gruppenfunktion in WhatsApp gehört zu den beliebtesten Features der App. Hier könnt ihr mit mehreren Freunden gleichzeitig in Kontakt bleiben und Termine oder Verabredungen koordinieren. Anders als im Einzelchat könnt ihr in einer Gruppe nicht auf Anhieb sehen, wer eine Nachricht bereits gelesen hat. Erfahrt hier, wie man den Lesestatus einer Nachricht im WhatsApp-Gruppenchat überprüfen kann.

Oft kommt man in die Situation, in welcher man in einer Gruppe eine Frage gestellt hat oder etwas Spannendes gepostet hat und sich unsicher ist, ob die entsprechende Nachricht schon von allen bzw. bestimmten Gruppenteilnehmern gelesen wurde. Mit einem kleinen Umweg könnt ihr euch das leicht anzeigen lassen.

Drei WhatsApp-Tricks, die ihr unbedingt kennen solltet.

WhatsApp: Wer hat eine Nachricht im Gruppenchat schon gelesen?

Der Nachrichtenstatus wird in allen WhatsApp-Chats über die Häkchen neben der Uhrzeit im Nachrichtenfeld angezeigt. In einer Gruppe ist die Anzeige jedoch nicht ganz eindeutig. So könnt ihr sichergehen, wer eine Nachricht in einer WhatsApp-Gruppe gelesen hat:

  1. Öffnet WhatsApp auf dem Android-Smartphone oder iPhone.
  2. Steuert den Gruppenchat an, in welchem ihr überprüfen wollt, ob eine bestimmte Nachricht schon von allen oder bestimmten Mitgliedern gelesen wurde.
  3. Drückt länger auf die entsprechende Nachricht.
  4. Im oberen Bildschirmrand erscheint eine neue Werkzeugleiste.
  5. Drückt hier auf das „i“ im Kreis, um zusätzliche Informationen zur gewählten Nachricht aufzurufen.
  6. Im neuen Fenster erhaltet ihr nun die Anzeige „Gelesen von“.
  7. Wurde die Mitteilung von allen Gruppenmitgliedern gelesen, erscheinen hier die zwei bekannten blauen Haken, ansonsten wir für jeden einzelnen Teilnehmer der Lesestatus angegeben.
Bilderstrecke starten
30 Bilder
Die wichtigsten Chat-Abkürzungen für WhatsApp und Co.

So kann man in WhatsApp-Gruppen sehen, wer gelesen hat

Die Anzeige ist nur für eigene Nachrichten möglich. Es lässt sich also nicht überprüfen, ob Messages eines anderen Gruppenteilnehmers von bestimmten Personen nicht gelesen wurden. Haben alle Mitglieder des Chats eine Nachricht gelesen, erscheinen die blauen Haken auch in der Nachrichtenübersicht. Hat mindestens ein Teilnehmer noch nicht auf die Nachricht geschaut, sind hier zwei graue Haken zu finden. Über den oben beschriebenen Weg macht ihr aus, welcher der Gruppenteilnehmer bislang keine Zeit hatte oder zu faul zum Lesen war.

Bei uns erfahrt ihr auch alles über die Bedeutung der WhatsApp-Smileys. Zudem zeigen wir euch, wo man lustige Videos für WhatsApp findet.

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung