WhatsApp: Hintergrund ändern und Wallpaper einrichten (Web, Android und iOS)

Martin Maciej 1

WhatsApp ist auf Android-Smartphones und iPhones inzwischen eine Must-have-App. Während die SMS als Nachrichtenmedium immer mehr in den Hintergrund gerät, steigt die Anzahl der WhatsApp Messages unaufhörlich. Damit ihr euch beim Schreiben der Nachrichten noch wohler fühlt, könnt ihr in WhatsApp den Hintergrund ändern. Inzwischen ist es auch möglich, den Hintergrund in WhatsApp-Web zu wechseln.

Erste Schritte in WhatsApp.
In der Standardeinstellung habt ihr in WhatsApp das braune Wallpaper eingerichtet. Dieses ist schlicht und stört nicht, wirkt auf Dauer aber vielleicht zu langweilig und eintönig.

So könnt ihr das Wallpaper ändern:

Bilderstrecke starten
11 Bilder
WhatsApp: Hintergrund ändern – Bild für Bild.

WhatsApp Web: Hintergrund ändern

Wer WhatsApp am PC oder Mac im Browser nutzt, muss ab sofort ebenfalls nicht mehr auf das trockene, langweilige Design starren, sondern kann die Hintergrundfarbe anpassen. So funktioniert es:

  1. Startet WhatsApp-Web und loggt euch mit Hilfe des QR-Codes im Browser ein.
  2. Klickt links oben auf die drei Punkte, um die Einstellungen zu öffnen.
  3. Hier findet sich die Option „Chat-Hintergrund“.
  4. Wählt eine der verfügbaren Farben aus, um das Wallpaper in WhatsApp-Web entsprechend anzupassen. Eigene Hintergrundbilder sind aktuell noch nicht möglich.

whatsapp-web-chat-hintergrund

So richtet ihr den WhatsApp Hintergrund mit eigenen Bildern ein

Wollt ihr den Hintergrund bei WhatsApp auf Samsung Galaxy, iPhone und Co. ändern, benötigt ihr das gewünschte Bild als Datei auf eurem Smartphone. Dieses könnt ihr euch von einer Webseite herunterladen oder über den PC z. B. per USB-Kabel oder Kies Air auf euer Smartphone übertragen. Öffnet nun die App und sucht die Einstellungen auf. Wählt hier den vorletzten Punkt „Chat-Einstellungen“ aus.

Hier findet sich als dritte Option „Hintergrund“, wo ihr das WhatsApp Hintergrundbild einstellen und dabei aus folgenden Wallpaper-Möglichkeiten auswählen könnt:

  • Android-System
  • WhatsApp
  • Standard
  • Kein Bild

Wählt ihr „Kein Bild“, habt ihr bei euren WhatsApp Chats ein langweiliges grau-weißes Hintergrundbild. Mit der Auswahl „Standard“ kehrt ihr zum bekannten braunen Wallpaper in WhatsApp zurück. Die zweite Auswahl führt euch in den Google Play Store, wo ihr euch kostenlos WhatsApp Wallpaper herunterladen könnt. Habt ihr die WhatsApp Wallpaper einmal heruntergeladen, könnt ihr in den App Einstellungen erneut auf „WhatsApp“ drücken und nun ein gewünschten, vorgefertigte WhatsApp Hintergrund auswählen.

WhatsApp Hintergrund mit eigenem Wallpaper einrichten

Natürlich könnt ihr auch euer eigenes gewünschtes Hintergrundbild für den WhatsApp Chat einrichten. Hierzu wählt ihr wie oben beschrieben im Menü „WhatsApp Hintergrundbild“ „Android-System“ aus.

Hier könnt ihr eure Bildquelle auswählen, also vorgeben, ob das Bild aus eurer mit dem Smartphone verknüpften Dropbox, aus einer Foto-App oder der Galerie ausgesucht werden soll. Entscheidet euch für eine der genannten Möglichkeiten und wählt per Foto-Browser das gewünschte WhatsApp Wallpaper aus. Bestätigt mit „OK“ und das Hintergrundbild für den WhatsApp Chat ist fertig eingerichtet.

Weitere Tipps zu WhatsApp:

Zuletzt aktualisiert am 3. August 2016

Wie WhatsApp-süchtig bist du? (Quiz)

An WhatsApp kommt kaum noch jemand vorbei. Zeige uns, ob WhatsApp bei dir zum "täglich Brot" gehört und du ohne den Messenger nicht mehr leben kannst, oder ob WhatsApp dir eigentlich völlig wumpe ist.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA ANDROID

* Werbung