Xposed Framework für Android 5.0 Lollipop als Download verfügbar [APK-Download]

Tuan Le 15

Das Xposed Framework für Android 5.0 Lollipop ist fertig. Wie der Phönix aus der Asche ist das Projekt zurückgekehrt und erlaubt nun auch in der neuesten Android-Version umfangreiche Modifikationen. Den APK-Download und eine Anleitung zur Installation stellen wir hier bereit.

Xposed Framework für Android 5.0 Lollipop als Download verfügbar [APK-Download]

Erst gestern berichteten wir über ElPollo, eine mögliche Konkurrenz zum Xposed Framework. Jetzt meldet sich das Original nach langer Entwicklungszeit wieder zurück. Der Entwickler rovo89 hat das beliebte Xposed Framework am gestrigen Abend in einer Alpha-Version veröffentlicht, die auch unter Android 5.0 Lollipop laufen soll. Bislang gab es hier unter anderem aufgrund des neuen ART-Compilers, den strengeren SELinux-Sicherheitsrichtlinien sowie 64 Bit-ROM einige Hürden, die es bei der Entwicklung zu überwinden gab. Mittlerweile scheint der Entwickler das Modul wieder zum Laufen gebracht zu haben, viele Nutzer berichten von einer erfolgreichen Installation und Verwendung unter Lollipop sowie erstaunlicherweise sogar einer problemlosen Kompatibilität vieler Module. Zudem soll die neue Framework-Version auch abwärtskompatibel sein und unter älteren Android-Versionen laufen – das dürfte es der Konkurrenz von ElPollo erheblich schwerer machen, sich zu etablieren.

Da es sich um einen Alpha-Build handelt, der noch nicht umfangreich auf verschiedenen Geräten getestet worden ist, können je nach zum Einsatz kommenden Smartphone unterschiedliche Ergebnisse resultieren. Einige Samsung-Nutzer berichten etwa von einem Bootloop, bei anderen lassen sich die Module nicht korrekt verwenden. Die besten Chancen hat man mit einem AOSP-ROM oder auf CyanogenMod basierenden ROM, in den kommenden Wochen wird die Kompatibilität unter Android 5.0 aber sicherlich noch stärker ausgebaut werden. Auch dürften die noch nicht funktionierenden Module schon bald aktualisiert und zur Verwendung unter Lollipop angepasst werden.

Xposed Framework unter Android 5.0 Lollipop installieren

Für die Installation des Xposed Framework wird zunächst einmal ein gerootetes Gerät benötigt. Des Weiteren ist die Installation einer Custom Recovery erforderlich, über die zuerst die „Xposed-ARM“-ZIP-Datei geflasht werden muss. Diese installiert nicht nur das Framework, sondern ersetzt auch einige Libraries und deaktiviert Funktionen von ART, die andernfalls die Funktionstüchtigkeit des Xposed Modul beeinträchtigen würden. Im Anschluss wird die „XposedInstaller“-APK auf dem Smartphone manuell installiert; damit dies funktioniert, muss zuvor in den Einstellungen unter „Sicherheit“ die Installation von Apps aus unbekannter Herkunft beziehungsweise unsicheren Quellen aktiviert werden. Wie immer ist die Installation ausschließlich erfahrenen Nutzern empfohlen.

Dateigröße: 3,0 MB

Xposed ARM herunterladen (ZIP-Datei, 3 MB)

Dateigröße: 0,6 MB

XposedInstaller 3.0 herunterladen (APK-Datei, 0,6 MB)

Quelle: XDA Developers via Droid-Life

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung