Rückblick: Unsere 10 Lieblings-Videos aus den letzten 10 Jahren YouTube

Stefan Bubeck

Vor zehn Jahren, am 9. Oktober 2006, hat Google für rund 1,65 Milliarden Dollar eine kleine Webseite namens YouTube gekauft, aus der danach die wichtigste Videoplattform der Welt wurde. Höchste Zeit für einen Rückblick auf unsere liebsten YouTube-Clips, um dieses Ereignis zu würdigen.

Rückblick: Unsere 10 Lieblings-Videos aus den letzten 10 Jahren YouTube

Mensch, wie die Zeit vergeht: Drei ehemalige Paypal-Mitarbeiter (C. Hurley, S. Chen und J. Karim) gründen im Februar 2005 YouTube – eine Datingplattform. Leider hat sich dort innerhalb der ersten fünf Tage niemand angemeldet und so öffnete man den Dienst für alle Arten von Videos. Offenbar eine gute Idee, denn diesmal ließ der Erfolg nicht lange auf sich warten. Das haben natürlich auch die anderen Unternehmen der damals noch überschaubaren Netzwelt bemerkt. Bereits im Oktober 2006 stand dann Google vor der Tür und kaufte YouTube für 1,65 Milliarden Dollar – das Geschäft wurde angeblich innerhalb von 72 Stunden angebahnt und abgeschlossen.

Zehn YouTube-Lieblinge der GIGA Redaktion

Der damalige Google-Chef Eric Schmidt prophezeite: „Das ist der nächste Schritt in der Evolution des Internets.“ Damit hatte er wohl recht, denn heute ist YouTube mit einer Milliarde Nutzern und 400 Stunden neuen Videouploads pro Minute eine der bedeutendsten Webseiten der Welt.
Na, wenn das kein Grund ist, mal wieder zurückzublicken! Zur Feier dieses denkwürdigen Tages präsentiert euch die GIGA TECH Redaktion zehn besondere YouTube-Clips. Unsere ganz persönliche Auswahl, mit Videos aus dem Zeitraum 2006 bis heute.

Joey Quits (worker quits hotel job with a marching band)


Aufgrund unfairer Arbeitsbedingungen kündigt Joel De Francesco seinen Job im Hotel - allerdings nicht, ohne sich gebührend zu verabschieden.
(Tuan Le)

The Sneezing Baby Panda


Was bei Sekunde 11 passiert, wird euer Leben für immer verändern.
(Stefan Bubeck)

Teenage Mutant Ninja Turtles - NES - Angry Video Game Nerd - Episode 5


James Rolfe ist der „Angry Video Game Nerd“ und regt sich in unzähligen Folgen fluchend über seine Games auf. Mein Favorit: Sein qualvoller Versuch, Turtles auf dem NES zu bezwingen. Ein Spiel, das ich als Zehnjähriger auch zocken musste – ich hatte nämlich nur das und Super Mario Bros. Achtung: Derbe Sprache.
(Stefan Bubeck)

Sinnlos im Weltraum: Schwarzer Kaffee, Junge!


Star Trek: The Next Generation – eigentlich ein philosophischer Beitrag zu einer besseren Welt – wurde in den 90ern per Fandub in Siegerländer Umgangssprache parodiert. Der gewaltbereite und chauvinistische Captain hat es auf YouTube geschafft und bleibt uns so hoffentlich für immer erhalten. Achtung: Derbe Sprache.
(Stefan Bubeck)

Tony Hawk Lands 900 At 48!


Tony Hawk macht einen 900 – in einem Alter, in dem sich andere bereits überlegen, ein Elektrofahrrad kaufen, um die müden Knochen zu schonen.
(Stefan Bubeck)

Shatner Of The Mount by Fall On Your Sword


Aus dem Making-of zu einem Star-Trek-Film haben Fall on your Sword diese große, breite, massive House-Hymne zusammengeschnitten. William Shatner erzählt von der maximalkörperlichen Liebe, die man mit einem Berg haben kann. Bizarr und ein schlimmer Ohrwurm!
(Frank Ritter)

Scary Legs - Simon’s Cat (A Halloween Special)


Böse Zungen behaupten, dass die Simon’s-Cat-Videos eine weniger sarkastische Variation der Garfield-Comic-Strips sind. Das stimmt sicher, die Videos sind aber so charmant und so dermaßen direkt aus dem Leben eines Katzenbesitzers gegriffen, dass man über den Ideenklau nicht sauer sein kann. Kurzum: Simon’s Cat liebt jeder – oder kennt ihr jemanden, der das nicht tut? „Scary Legs“ ist einer der besten Clips der Reihe.
(Frank Ritter)

Being a Dickhead’s Cool


2010, und damit ungefähr zu einem Zeitpunkt, als man in Deutschland noch Schlaghosen trug, haben Reuben Dangoor und Raf Riley bereits diesen wunderbaren Abgesang auf die Londoner Hipsterkultur veröffentlicht. Ebenfalls ein ewiger Ohrwurm, mit vielen Mikrogags im Video. We all play synth!
(Frank Ritter)

GoPro HERO5 + Karma: The Launch in 4K


GoPro schafft es mit seinen Videos immer wieder, den Abenteuerdrang neu anzuregen. Dank der GoPro-Kameras wurden im Lauf der Jahre die spektakulärsten Videos bei YouTube veröffentlicht.
(Peter Hryciuk)

TECH.täglich 25.01.2016


Wie immer der Wahnsinn: Unser GIGA TECH.täglich. Besonders die Folge mit Daimler-Chef Dieter Zetsche.
(Marco Di Lorenzo)

GoPro HERO5 bei Amazon kaufen *

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung