YouTube für Android: Update bringt 4K-Suchfilter, neue Oberfläche unterwegs [APK-Download]

Rafael Thiel 1

Die YouTube-App für Android hat am gestrigen Mittwoch ein Update erfahren. Mit Version 10.10 ist es nun möglich, bei der Suche nach hochauflösenden Inhalten in 4K zu filtern. Darüber hinaus schaltet Google derzeit bei einigen Benutzern serverseitig eine überarbeitete Oberfläche innerhalb der Anwendung frei. Diese verzichtet auf das Hamburger-Menü und setzt stattdessen auf Tabs. Wir bieten die aktuellste APK-Datei zur manuellen Installation an.

YouTube für Android: Update bringt 4K-Suchfilter, neue Oberfläche unterwegs [APK-Download]

Das jüngste Update der YouTube-App bringt zunächst keine sichtbaren Veränderungen mit sich. Die Suchfilter wurden lediglich um eine Option erweitert: Es kann ab sofort nach Videos in 4K-Auflösung gefiltert werden. Wie gewohnt, muss zunächst eine Stichwortsuche initiiert werden, woraufhin über das Icon in der oberen Leiste Filter angewandt werden können. Durch Tap auf „OK“ werden die Suchergebnisse entsprechend neu geladen. Ein Filter für 360 Grad-Panoramaaufnahmen lässt derweil noch auf sich warten, nachdem die Funktion unlängst freigeschaltet wurde.

YouTube-Update-Suche
YouTube-Update-Suche-4K

Links: alt, Rechts: neu

Außerdem wurde die Oberfläche beim Videoupload marginal verändert; beispielsweise wurde das Upload-Icon durch das etwa aus Hangouts bekannte Senden-Icon ersetzt.

Bilderstrecke starten
14 Bilder
13 Tech-YouTuber, denen ihr auf jeden Fall folgen solltet.

Das Hamburger-Menü könnte durch Tabs ersetzt werden

YouTube-Tabs-1
YouTube-Tabs-2
YouTube-Tabs-3
YouTube-Tabs-4

Die weitaus größere Änderung steht uns ohnehin serverseitig ins Haus. In den vergangenen Tagen konnten einige Benutzer eine radikal überarbeitete Oberfläche in der YouTube-App beobachten: Die seitliche Navigationsleiste, auch bekannt als Hamburger-Menü, die seit jeher durch Unübersichtlichkeit auf sich aufmerksam macht, wurde vereinzelt durch verschiedene Tabs ersetzt – „Home“, „Angesagt“, „Abonnenten“ und das eigene Profil finden sich unterhalb der Actionbar. Bislang ist noch unklar, ob es sich hierbei lediglich um einen Testlauf handelt oder Google tatsächlich damit begonnen hat, ein neues Interface auszurollen.

YouTube für Android in Version 10.10 downloaden

YouTube
Entwickler:
Facebook
Preis: Kostenlos

Während die überarbeitete Oberfläche serverseitig freigeschaltet wird, ist für den 4K-Filter die aktuellste YouTube-App vonnöten. Da das Update über den Play Store meist einige Tage dauern kann, bieten wir die APK-Datei für die manuelle Installation zum Download an. Es muss lediglich zunächst in den Sicherheitseinstellungen des Android-Geräts die Installation aus „unbekannter Quelle“ bzw. „unsicherer Herkunft“ gestattet werden. Die Datei ist von Google signiert, wodurch künftige Updates weiterhin regulär eintrudeln werden.

YouTube 10.10 (APK, 12 MB)

YouTube-Update-10.10-QR

via Android Police, (2)

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung