YouTube für Android: Update bringt Karten-Design, Abspielen im Hintergrund & mehr [APK-Download]

Frank Ritter 16

Google verteilt derzeit ein Update der eigenen YouTube-App für Android: Neben einer kompletten optischen Generalüberholung können Videos innerhalb der App nun im Hintergrund angeschaut werden. Da das Update in Wellen verteilt wird, bieten wir die APK zum Download an.

YouTube für Android: Update bringt Karten-Design, Abspielen im Hintergrund & mehr [APK-Download]

Gefühlt beinahe genauso oft wie der Google+-App spendiert Google der Android-Anwendung für seinen Videostreaming-Dienst YouTube große Aktualisierungen. Aktuell ist das wieder einmal der Fall: Die rundereneuerte Version 5.0 bekommen erste Nutzer zurzeit ausgeliefert, wer die App noch nicht hat, kann sie sich bei uns als APK herunterladen und installieren (unten im Text). Aber was ist neu in der beliebten Anwendung? Wir schauen sie uns genauer an.

youtube app kartendesign

Karten-Design

Wer noch nicht überzeugt war, dass Karten das „neue Ding“ und das zentrale Designelement von Android und den Google-Apps im anbrechenden Key Lime Pie-Zeitalter sind, dem dürften nun die Argumente ausgehen: Die neue YouTube-App sieht stilistisch aus wie Google Now, der Play Store, Analytics, Play Music und so weiter.

androidnext youtube karten

Bilderstrecke starten
17 Bilder
Die 15 größten Gaming-Skandale von YouTubern und Streamern 2018.

Abspielen „im Hintergrund“

Nein, man kann immer noch keine YouTube-Videos abspielen lassen, wenn die App nicht im Vordergrund ist oder das Display aus, deswegen die Anführungszeichen in der Überschrift — aber man kann zur Laufzeit der App weiter auf YouTube herumsurfen, während das aktuelle Video läuft.

youtube-app: video abspielen im hintergrund

Dafür zieht man lediglich das Video mit einer Wischbewegung nach unten. Hierauf verkleinert sich das Video-Fenster und die App kann weiter durchstöbert werden. Wer das Video wieder vergrößern will, zieht es nach oben, zum Beenden wischt man es einfach nach links oder rechts.

TV-Warteschlange

Wer schon ein Chromecast besitzt oder die YouTube-App in Verbindung mit seiner PlayStation 3 nutzt, was ähnlich funktioniert, hat Grund zur Freude: Die TV Queue wurde überarbeitet und ist nun deutlich übersichtlicher.

Und mehr

Auch an vielen Kleinigkeiten hat das Designteam der App gefeilt. So sind diverse Steuerungselemente gewandert: Um ein Video per Daumen hoch oder herunter zu bewerten, muss man nun nicht mehr auf das Pfeilsymbol klicken, die +1-Buttons sind verschwunden. Die Abspielqualität für das aktuelle Video kann durch einen Tap auf den vertikalen Drei-Punkte-Button geändert werden, außerdem richtet sich YouTube jetzt nach den Android-weiten Einstellungen für den Vollbild-Modus, ermöglicht aber auch das „Erzwingen“ des Vollbild-Abspielens über eine entsprechende Schaltfläche.

Die YouTube-App hat außerdem ein neues Icon. So schaut es aus:

youtube icon

Das waren nur einige der Änderungen. Insgesamt macht die YouTube-Update einen hervorragenden Eindruck, insbesondere das Hintergrund-Feature macht in der Benutzung einfach Spaß. Wir empfehlen das Update aufs Wärmste.

Download im Play Store

YouTube
Entwickler:
Facebook
Preis: Kostenlos

Download als APK

Download: YouTube für Android 5.0.21 (kostenlos)

YouTube für Android 5.0.21 (kostenlos) qr code

Apropos YouTube: Ihr könnt dort natürlich auch unseren Kanal abonnieren.

[via Android Police]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung