Zedge: Kostenlose Klingeltöne – Ist das legal und wie funktioniert das?

Thomas Kolkmann 1

Wer seine Klingeltöne häufig wechselt oder für jede App oder gar einzelne Kontakte verschiedene Benachrichtigungstöne haben möchte, hat normalerweise viel Arbeit vor sich. Mit den kostenlosen Klingeltönen von Zedge, die ihr wahlweise direkt per App aber auch über die Browser beziehen könnt, wird euch die Arbeit aber stark vereinfacht. Wie das ganze funktioniert und ob das Angebot von Zedge legal ist, erklären wir euch in diesem Ratgeber.

Top 5 Websites für legale Mp3-Downloads.

Ist Zedge legal?

Auf Zedge findet ihr berühmte Soundeffekte und Titelmelodien aus Filmen und Videospielen, Song-Ausschnitte aus den aktuellen Charts und jede Menge weitere Musik und Töne, die ihr kostenfrei als Klingelton verwenden könnt. Die Inhalte der App und Webseite werden dabei von der Community hochgeladen und sind völlig kostenlos herunterladbar – ihr müsst also keine Angst haben, in ein Klingelton-Abo zu stolpern. Die Klingelton- und Hintergrund-Plattform finanziert sich dabei allein durch die Werbung, die ihr auf der Webseite und in der App angezeigt bekommt.

Zedge Inc. ist ein US-Unternehmen, welches darum bemüht ist, die Inhalte auf ihrer Plattform legal zu halten. Da die Klingeltöne und Bilder jedoch von anderen Usern hochgeladen werden, kann es dazu kommen, dass urheberrechtlich geschützte Werke zum Download angeboten werden. Da jedoch maximal 30 Sekunden lange Klingeltöne hochgeladen werden können, landen auf der Plattform nur kurze Loops und nicht die ganzen Musikstücke. Ähnlich wie bei den Anspiel-Möglichkeiten verschiedener Online-Shops, ist nur ein kurzer Ausschnitt des Songs (Beispielsweise der Refrain) verfügbar, der sich jedoch häufig besser als Klingelton eignet, als das komplette Lied.

Der Download ist somit legal – wenn ihr jedoch selbst etwas hochladen wollt, solltet ihr sichergehen, dass der Soundeffekt zur Wiederverwendung geeignet ist. Schon kurze Töne aus Filmen oder Videospielen können urheberrechtlich geschützt sein und sollten somit nicht auf Zedge hochgeladen werden.

ZEDGE™ Klingeltöne und Hintergründbilder
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Klingeltöne per App herunterladen & einstellen

Wem die Standard-Klingeltöne seines Smartphones auf die Nerven gehen aber auch nicht immer erst seine eigenen Musik-Dateien zuschneiden möchte, kann einfach die Zedge-App verwenden. Wer auf seinen Datenschutz bedacht ist, sollte jedoch lieber die Webseite verwenden, da die App eine ganze Reihe an Berechtigungen benötigt. Dafür bietet die App-Variante aber auch einige Vorteile, wie die direkte Einstellungsfunktion der Benachrichtigungstöne als (individuellen) Klingel-, Weck- oder Erinnerungston oder die Speicherung von Favoriten.

So stellt ihr einen Klingelton per Zedge-App ein:

  1. Öffnet die Zedge-App und tippt auf die Kategorie „Ringtones“ (dt. Klingeltöne).
  2. Wählt hier nun den entsprechenden Ton aus und tippt auf diesen.
    Zedge Klingeloene kostenlos App Anleitung 01
  3. Nun tippt ihr auf das Download-Symbol (unten rechts).
  4. Daraufhin öffnen sich verschiedenen Optionen, ihr könnt nun folgendes auswählen:
    • Speichern (Die MP3-Datei herunterladen, um sie später manuell als Benachrichtigungston einer App einzustellen.)
    • Alarmton einstellen (Wecker)
    • Klingelton einstellen (einzelner Kontakt)
    • Benachrichtigung einstellen (Erinnerungsfunktion)
    • Klingelton einstellen (für alle Kontakte)
      Zedge Klingeloene kostenlos App Anleitung 02
  5. Wenn ihr einen Ton zum ersten Mal direkt über die App einstellt, fragt Android möglicherweise, ob der Zugriff erlaubt werden soll.
  6. Tippt hier auf „Einstellungen“.
  7. Abschließend müsst ihr die Option „Änderung von Systemeinstellungen zulassen“ für Zedge aktivieren.
    Zedge Klingeloene kostenlos App Anleitung 03

Kostenlose Klingeltöne auf der Zedge-Webseite herunterladen

Wer bei Apps mit tiefergehenden Berechtigungen eher vorsichtig ist, muss aber auf die Klingeltöne und Song-Loops von Zedge nicht zwingend verzichten. Diese könnt ihr auch direkt von der offiziellen Webseite herunterladen. Geht dafür einfach wie folgt vor:

  1. Öffnet die Zedge-Webseite in einem Tab in eurem Browser.
  2. Klickt nun auf die Schaltfläche „Ringtones“ (dt. Klingeltöne).
  3. Hier könnt ihr die Töne nun Probehören. Klickt auf den Ton, den ihr herunterladen wollt.
    Zedge Kostenlose Klingeltoene Webseite Anleitung 01
  4. Klickt nun unter dem Player auf die Schaltfläche „Get ringtone“.
    Zedge Kostenlose Klingeltoene Webseite Anleitung 02
  5. Abschließend klickt ihr auf den „Download“-Button, um den Klingelton auf eurem Smartphone oder PC abzuspeichern.
    Zedge Kostenlose Klingeltoene Webseite Anleitung 03
  6. (Optional) Wenn ihr die MP3-Datei am PC heruntergeladen habt, müsst ihr diese dann nur noch auf euer Smartphone übertragen und die Datei unter Android als Klingelton einstellen.

Hat bei euch jeder Anrufer einen eigenen Klingelton oder verwendet ihr für bestimmte Apps ganz spezielle Benachrichtigungstöne? Lasste es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle: Zedge, agongallud via Shutterstock

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA ANDROID

  • Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Root entfernen: Anleitung für alle Android-Geräte

    Das Rooten eures Android-Phones oder -Tablets hat natürlich einige Vorteile, allerdings kann es auch einmal nötig sein, dass die Root-Rechte wieder runter müssen. Wollt ihr beispielsweise euer Gerät wieder verkaufen, solltet ihr den Root vorher entfernen.
    Robert Schanze 30
  • Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Sony Xperia 1: Top-Handy in besserer Version vorgestellt – mit einem Haken

    Das Sony Xperia 1 kommt in einer neuen und verbesserten Version auf den Markt. Um die Unterschiede zu finden, muss man dann aber doch recht genau hinschauen. Ob das die Sony Xperia 1 Professional Edition auch hierzulande angeboten werden wird, ist noch nicht geklärt. Teuer wird es aber in jedem Fall.
    Simon Stich 3
* Werbung