Der Open-Source-Mediaplayer Kodi lässt sich ohne weiteres mit Add-Ons wie Spotify oder YouTube verbinden. Wir zeigen euch, wie ihr Spotify und Kodi ganz einfach kombiniert.

Bildquelle: PeopleImages / GettyImages

Kodi  ist ein nützliches Tool, um Dateien, Filme, Fotos, Musik und mehr zu organisieren. Praktischerweise lässt sich auch der  Musik-Streamingdienst Spotify  in Kodi integrieren. Um tatsächlich alle Anwendungen an einem Ort zu haben, lohnt es sich, einige Dienste innerhalb des Kodi-Universums freizuschalten. Allerdings benötigt ihr ein wenig Know-How, um das musikalische Spektrum von Spotify auf Kodi zu integrieren. Hier erfahrt ihr, wie ihr euer Multi-Media Center mit dem  reichhaltigen Angebot von Spotify  verbindet.

Diese Programme solltet ihr auf eurem Rechner haben:

Windows 10: Die 25 wichtigsten Programme

Spotify-Inhalte auf Kodi abspielen: Schritt für Schritt zum Hörerlebnis

Es gibt eine einfache Methode, um Kodi mit Spotify zu verknüpfen. So fügt ihr das Spotify-Add-On zu Kodi hinzu:

  1. Zunächst ladet ihr die Zip-Datei  de Marcelveldt Repository  auf euren PC runter. 
  2. Anschließend startet ihr Kodi und klickt auf „Add-Ons“, wählt das Symbol „Add-On“ aus und dann den Befehl „Install from zip file“.
  3. Jetzt sucht ihr in euren Ordnern nach der soeben heruntergeladenen Zip-Datei und startet den Download. Der Vorgang kann einige Minuten in Anspruch nehmen.
  4. Sobald die Meldung zur Aktivierung kommt, könnt ihr über das „Add-On“ Menü über „Install from repository“ und „Select Marcelveldt´s BETA repository“ die gewünschte Funktion hinzufügen.
  5. Nun sollte das Spotify Add-On in der Liste der Add-Ons auftauchen. 
  6. Jetzt gilt es, das neu erstellte Add-On zu aktivieren. Das geht mit einem Klick.
  7. Um die Dienste nun abschließend zu kombinieren, müsst ihr euch noch bei Spotify  mit euren Account-Daten  anmelden. Damit ist die Verbindung der beiden Dienste abgeschlossen.

Jetzt solltet ihr problemlos alle Spotify-Inhalte auch über die Anwendung Kodi genießen können. Viel Spaß!

 

Kodi Download

Facts