Jetzt gibt's die AirPods Pro von Apple noch günstiger als zuvor, denn Amazon unterbietet die bisherige Preisgrenze ein gehöriges Stück. Wer jetzt noch bei Apple direkt und damit fast 100 Euro teurer kauft, muss wohl verrückt sein.

 
AirPods Pro
Facts 
AirPods Pro

Update vom 27.09.2021: Auf die Nachfolger der AirPods Pro müssen wir auch heute noch länger warten, da lohnt sich der Blick zum aktuellen Modell umso mehr. Das gibt's aktuell bei Amazon noch günstiger als zuvor. Nur noch 188 Euro müssen wir dafür bezahlen – Versandkosten inklusive.

Damit wird bei Amazon seit langer Zeit ein Preis von unter 190 Euro erreicht. Aber auch im generellen Preisvergleich sichert sich der Händler damit quasi die Spitzenposition.

Originalartikel:

Apples AirPods Pro: Günstiger zum Black Friday mit Gutscheincode

Beim Kauf der neuen Apple AirPods Pro lassen sich demnächst ganze 25,25 Euro sparen. Das Angebot gilt vom 29. November bis zum 2. Dezember 2019 im Onlineshop von Conrad. Die neuen AirPods Pro kosten dann nur noch 253,75 Euro. Wichtig: Um den Rabatt zu bekommen, muss der folgende Gutscheincode bei der Bestellung eingegeben werden: BLACKWEEK19.

Dies wäre momentan auch der beste Kurs, wie ein Blick auf den Preisvergleich bei Idealo offenbart. Gegenwärtig verkauft nämlich nahezu jeder Händler noch zur offiziellen Preisempfehlung von Apple – 279 Euro. Aufgrund der knappen Verfügbarkeit hat demzufolge der Preisverfall bei Apples AirPods Pro noch nicht eingesetzt. Lieferbarkeit schlägt dabei Preis, wie beispielsweise erst kürzlich von Amazon demonstriert.

Diese Situation wird sich aber, wie oben schon erwähnt, wohl spätestens zum diesjährigen Black Friday ändern. Am größten Shopping-Aktionstag des Jahres locken Händler mit günstigen Angeboten. Manche – wie eben auch Conrad – erweitern die Aktionen sogar auf das gesamte Wochenende.

Apple AirPods Pro: Lohnt sich der Kauf?

Technisch überzeugen die neuen AirPods Pro, denn die ersten Tests bescheinigen den Ohrhörern ein sehr gutes Ergebnis. Wer True-Wireless-Ohrhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancellation) sucht, der kommt momentan nicht an den AirPods Pro vorbei. Im Gegensatz zu den „normalen“ AirPods der zweiten Generation bietet die Pro-Variante zudem noch umfassenden Schutz vor Schweiß und Wasser.

Die AirPods Pro im GIGA-Vergleich:

AirPods Pro im Vergleich Abonniere uns
auf YouTube

Kurzum: Besser geht's wohl (aktuell) nicht. Ergo: Der Kauf lohnt sich generell für audiophile Zeitgenossen, die sich nicht mit schweren Kopfhörern plagen wollen. Wer hingegen auf Geräuschunterdrückung und besseren Schutz verzichten kann, für den lohnen eher die preiswerteren AirPods 2 – mit oder ohne kabelloses Ladecase. Hier starten die Preise schon bei etwas über 140 Euro im Markt.