Bei Aldi wird aktuell ein sehr ungewöhnliches Android-Tablet verkauft. Es soll gleich zwei Einsatzzwecke erfüllen und ist preislich attraktiv aufgestellt. Das verbaute LTE-Modem macht das Gerät noch interessanter. GIGA hat die Details für euch.

Aldi verkauft Android-Tablet von Lenovo

Update vom 23.12.2020: Online ist das Android-Tablet von Lenovo bei Aldi schon ausverkauft, in den Nord-Filialen könnte man es heute und morgen noch kaufen. Denkt aber daran, dass die Stückzahlen beschränkt und das Interesse sehr groß ist, sodass sie auch dort vergriffen sein könnten. Zudem hat der Discounter morgen an Weihnachten viel kürzer auf. Meist nur bis 13:00 Uhr.

Als Alternative gibt es das neuere Modell ohne LTE bei Amazon zum Preis von nur 169 Euro. Wenn ihr also auf das mobile Internet verzichten, dafür aber eine höhere Auflösung beim Display bevorzugt, solltet ihr da zuschlagen.

Originalartikel:

Wer sich aktuell ein Android-Tablet kaufen will, das etwas mehr drauf hat, kann sich das Angebot von Aldi anschauen. Dort wird das Lenovo Smart-Tab M10 HD für nur 173 Euro angeboten. Das Besondere an dem Tablet ist, dass es eben nicht nur ein Tablet ist, sondern gleichzeitig mit „Smart Dock“ zu einem Alexa-Lautsprecher wird. Einfach in die Halterung stecken und das Tablet wird zum smarten Display mit verbesserten Lautsprechern. So kann man dann auch Filme, Serien und YouTube-Videos besser schauen. Das Angebot gilt ab heute bei Aldi Nord in den Filialen oder online bei Aldi liefert.

Die technische Ausstattung des Lenovo Smart-Tab M10 HD ist eher am unteren Ende angesiedelt. Man bekommt laut Aldi ein HD-Display, 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Als Betriebssystem läuft aber schon Android 10 drauf und man bekommt ein LTE-Modem, sodass man auch unterwegs im Netz bleiben kann. Aldi legt sogar eine SIM-Karte mit 10 Euro Guthaben bei, sodass ihr direkt loslegen könnt. Wem das Konzept gefällt, aber die Auflösung zu gering ist, der kann bei Amazon zur Full-HD-Version für 169 Euro greifen. Dann aber ohne LTE.

Unsere Tablet-Kaufberatung:

Tablets: So findet ihr das richtige Abonniere uns
auf YouTube

Für wen lohnt sich dieses Android-Tablet von Aldi?

Im Endeffekt für alle, die einfach nicht nur ein schnödes Android-Tablet haben wollen, sondern mehr erwarten. Das „Smart Dock“ schafft einen komplett neuen Einsatzzweck und macht den Klang beim Hören von Musik oder Schauen eines Films deutlich besser. Trotzdem hat man nicht nur ein smartes Display wie von Amazon, sondern halt auch ein Tablet, das man ohne Probleme überall hin mitnehmen kann. Per LTE bleibt man dann auch mit dem Netz verbunden. Eine tolle Idee, die bei den Käufern sehr gut ankommt. Bei einem Preis von 173 Euro kann man zwar keine technischen Wunder erwarten, aber es handelt sich um ein solides Gerät.