Ist das noch ein E-Bike oder direkt ein Motorrad? Genau diese Frage kann man sich stellen, wenn es um die Optik des Jeep Cruise E-Bike CR 7004 geht, das ab heute bei Aldi verkauft wird. Wenn ihr auffallen wollt beim Cruisen, dann ist das hier genau das richtige E-Bike für euch.

Aldi verkauft Retro-E-Bike von Jeep für 2.499 Euro

E-Bikes werden zwar immer beliebter, doch viele davon sehen absolut austauschbar aus und sind nichts Besonderes. Wenn ihr auf der Suche nach etwas Besonderem seid, mit dem ihr immer auffallt, dann ist das Cruise E-Bike CR 7004 von Jeep für euch genau das richtige Pedelec. Aldi verkauft das ungewöhnliche E-Bike ab dem 4. Juli zum Preis von 2.499 Euro (bei Aldi anschauen) im Onlineshop. Dort fallen keine Versandkosten an und es können alle Kundinnen und Kunden von Aldi Nord und Süd zuschlagen.

Aldi verkauft das E-Bike von Jeep sehr günstig. Andere Händler wie Otto oder Netto wollen mit 2.650 Euro (bei Otto anschauen) und 2.700 Euro (bei Netto anschauen) deutlich mehr Geld haben. Zumal dort teilweise auch noch Versandkosten gezahlt werden müssen, was bei einem so großen Karton etwas mehr kostet.

Mit diesem E-Bike von Jeep fallt ihr in jedem Fall auf. (Bildquelle: Jeep)

Für den eignet sich so ein E-Bike von Jeep?

Schon auf den ersten Blick ist klar, dass es sich dabei um ein einzigartiges E-Bike handelt, mit dem ihr eher durch die Straßen cruisen und die Fahrt genießen sollt. Das E-Bike ist ein richtig massives Fahrrad und kommt auf insgesamt 30 kg. Der Akku ist dort versteckt, wo sich bei einem klassischen Motorrad der Tank befindet. Der Motor sitzt in der hinteren Narbe und treibt das E-Bike mit maximal 250 Watt an. Es handelt sich nicht um das effizienteste Gefährt, was ihr sicher schon an den fetten Reifen erkennt, und deswegen schafft es auch „nur“ 50 km Reichweite. Das wäre für ein normales E-Bike sehr wenig. Insgesamt sicher ein ganz besonderes Gefährt, mit dem ihr durch die Straßen fahren könnt.