Aldi verkauft immer häufiger Produkte des chinesischen Herstellers Xiaomi. Dieses Mal nimmt der Discounter ein Gerät ins Programm, das bisher unter dem Radar flog und in Deutschland keine große Beachtung fand. Mit dem schönen Staubsauger lässt sich an Orten ordentlich Dreck wegmachen, wo man mit einem normalen Staubsauger nicht so einfach hinkommt.

Aldi verkauft Xiaomi-Produkt zum günstigen Preis

Wer sich einen neuen Handstaubsauger kaufen möchte, sollte sich das Angebot bei Aldi Süd anschauen. Ab dem 27. September verkauft Aldi Süd nämlich den Xiaomi Mi Vacuum Cleaner Mini für 33,00 Euro (bei Aldi Süd anschauen). Das ist tatsächlich ein sehr guter Preis, den der Discounter verlangt. Andere Händler wie Amazon (bei Amazon anschauen) oder MediaMarkt (bei MediaMarkt anschauen) verlangen deutlich mehr.

Der Mini-Sauger besitzt eine Saugleistung von maximal 13 kPa bei 120 Watt und ist mit einem HEPA-Filter ausgestattet. Die maximale Laufzeit beträgt 30 Minuten, wodurch man ohne Probleme ein Auto aussaugen kann. Das Gewicht liegt bei 500 Gramm. Der HEPA-Filter lässt sich auswaschen und es muss kein Staubsaugerbeutel eingelegt werden. Der Schmutz lässt sich ganz einfach aus dem Sammelbehälter entfernen.

In diesem Video erfahrt ihr viele Fakten über Aldi, die ihr noch nicht kanntet:

7 Fakten über Aldi, die ihr nicht kanntet

Was taugt der kleine Staubsauger von Xiaomi?

Der Xiaomi Mi Vacuum Cleaner Mini überzeugt in erster Linie mit einem sehr schönen und schlichten Design. Der Handstaubsauger sieht dabei gar nicht so aus wie andere Modelle, die man so kennt. Käuferinnen und Käufer sind grundsätzlich mit der Leistung des Produkts zufrieden. Der besonders kleine Sauger ist perfekt für den Einsatz im Auto oder an anderen Orten, wo man sonst keinen großen Staubsauger mitnehmen kann. Insgesamt also ein gutes Produkt zum günstigen Preis, das man durchaus im Haushalt griffbereit haben sollte, um Schmutz schnell beseitigen zu können.