AliExpress ist eine beliebte Plattform, bei der man Artikel aller Art direkt aus China bestellen kann. Manchmal wird bei Artikeln plötzlich angezeigt, dass sie nicht nach Deutschland geliefert werden. Das betrifft oft auch Waren, die man vor kurzem noch hierhin liefern lassen konnte. Was steckt dahinter?

 
Online-Shops
Facts 

Der Fehler betrifft zum Beispiel Einträge auf eigenen Wunschlisten. Entsprechende Produkte werden nur noch ausgegraut gelistet und man liest man den Vermerk „Dieser Artikel kann nicht nach Germany geliefert werden“.

AliExpress: „Dieser Artikel kann nicht nach Germany geliefert werden“

AliExpress ist kein Online-Shop, sondern lediglich eine Plattform, auf der verschiedene Händler ihre Waren anbieten können. Der Fehler taucht dementsprechend nicht bei allen AliExpress-Produkten auf, sondern nur bei Angeboten von bestimmten Anbietern. Ursache hierfür sind keine Auswirkungen durch harte Lockdowns, sondern neue Richtlinien für Marktplatzbetreiber. Seit dem 1. Juli 2022 gilt in Deutschland eine Registrierungspflicht für Verpackungen.

Das heißt, Händler, die eine mit Ware befüllte Verpackung innerhalb Deutschlands bewegen, müssen sich im Verpackungsregister LUCID anmelden. Verkäufer, die noch keine Nummer registriert haben, dürfen bei AliExpress nicht nach Deutschland verschicken. Dementsprechend erscheint bei den betroffenen Anbietern die genannte Fehlermeldung, zum Beispiel hier.

Geld sparen beim Online-Shoppen: 6 leichte Tricks Abonniere uns
auf YouTube

AliExpress: Import nach Deutschland bald wieder möglich

Da die Händler natürlich ein Interesse daran haben, Waren auch nach Deutschland zu verkaufen, dürfte es sich bei der Fehlermeldung „Dieser Artikel kann nicht nach Germany geliefert werden“ nur um ein temporäres Problem handeln. Betroffene Marktplatzanbieter müssen die LUCID-Registrierung nachholen. Ihr könnt die entsprechenden Artikel also auf eurer Wunschliste lassen.

Bereits im vergangenen Jahr gab es ein ähnliches Problem, wonach Artikel von manchen Händlern nicht nach Deutschland importiert werden durften. Damals fehlte den Händlern eine Anmeldung einer bestimmten Steuernummer, um Artikel ohne Umweg über den Zoll zu verschicken.

Quelle: chinahandys.net

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.