Heute noch gibt Amazon seinen Apple-Kunden ein kostenfreies Extra mit, dann ist erst mal Schluss mit der Großzügigkeit. Doch was erhalten die Käufer überhaupt? GIGA klärt die gegenwärtige Aktion auf.

 

Amazon

Facts 

Normalerweise gibt's die bekannten Geschenkkarten für Apples App Store und iTunes meist bei den Discountern wie Aldi oder auch Lidl zeitweise günstiger, beziehungsweise mit einem Bonusguthaben. Man muss dann also in die Geschäfte stürmen und sich die Apple-Karten direkt vor Ort holen. Wesentlich bequemer geht's da aktuell bei Amazon zu, denn der größte Onlineshop der Welt verschickt die Gutscheincodes direkt per E-Mail und das Bonusguthaben wird unmittelbar bei der Einlösung im App Store bzw. iTunes Store gewährt.

Apple-Karten: 15 Prozent Bonusguthaben bei Amazon

Amazon beschenkt seine Apple-Kunden: Extra-Bonus beim Kauf von Guthaben-Karten

Und soviel gibt's momentan: Wer zwischen dem 7.9.2020 und dem 15.09.2020 bei Amazon eine Geschenkkarte für Apples App Store und iTunes im Wert von 25, 50 oder 100 Euro erwirbt, der bekommt ein Bonusguthaben in Höhe von 15 Prozent. Rein rechnerisch entspricht dies dann einem Rabatt von circa 13 Prozent auf den Karten. Konkret die Geschenkwerte im Überblick:

  • 25 Euro bezahlen, 28,75 Euro Guthaben bekommen
  • 50 Euro bezahlen, 57,50 Euro Guthaben bekommen
  • 100 Euro bezahlen, 115 Euro Guthaben bekommen

Wichtig zu wissen: Wer das Bonusguthaben erhalten möchte, der sollte mit der Einlösung nicht zu lange warten, denn nur wer den Code bis zum 18. September einlöst, der bekommt dann auch das Guthabengeschenk. Ausgeben muss man den Betrag natürlich nicht sofort. Wie üblich wird der Wert mit der Apple ID verknüpft und bleibt dort als Guthaben auch bestehen – keine Eile also, falls man noch nicht wissen sollte, was man sich dafür holen möchte.

Aktuell gibt es die September-Angebote bei Amazon, aber auch der Prime Day dürfte bald wieder an die Tür klopfen:

4 Tipps, mit denen du beim Amazon Prime Day richtig sparen kannst

Wie kann man das Guthaben nutzen?

Die Verwendung des Guthabens steht einem selbstverständlich frei, die Karten lassen sich beim Kauf von Musik, Filmen und natürlich auch Apps für iPhone, iPad und den Mac verwenden. Apples iTunes Store, App Store oder Mac App Store stehen also zur Verfügung.

Apple-Karten: 15 Prozent Bonusguthaben bei Amazon

Was ebenso funktioniert: Abonnent-Kosten für die über Apple gebuchten Services reduzieren. Daher kann der Kunde beispielsweise iCloud-Speicherplatz oder auch den Streaming-Dienst Apple Music günstiger abonnieren. Doch aufgepasst: Für E-Books kann solches Guthaben nicht verwendet werden, die deutsche Buchpreisbindung macht dies unmöglich. Auch für Hardware im Apple Store lassen sich die Karten nicht verwenden.

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Ist der Artikel hilfreich?